Mixen Sie sich online einen Milchshake

Warum Produktpräsentationen im Internet auch unterhaltsam sein können

(PresseBox) (Frankfurt, ) Klassische Produktdarstellung im Internet folgt bislang meist noch zwei Regeln. Ein Bild setzt das Produkt in Szene. Etwas Text garniert die Vorstellung und gibt dem Besucher der Webseite kurz und knackig die fachliche Information.
Ausbrüche aus diesem klassischen Schema kommen selten vor und werden meist nur als Vervielfachung der bisherigen Elemente verstanden. Statt einem Bild werden bei komplexeren Produkten dann eben zwei Bilder verwendet.

Dass es auch anders gehen kann möchten wir Ihnen mit unseren interaktiven Produktdarstellungen zeigen. Damit lassen sich Produkte von allen Seiten betrachten und sogar testen. Festgemacht an unserem Beispielprodukt, einem Standmixer, kann das wie folgt aussehen.
In einzelnen Schritten kann die Bedienung des Mixers hautnah miterlebt werden. Angefangen von der Zubereitung der benötigten Früchte, bis hin zum eigentlichen Mixvorgang wird jeder Schritt vom Benutzer selbst erledigt. Dabei kann man feststellen wie einfach die Arbeit mit dem Mixers ist. Spielerisch und erlebnisorientiert setzt sich der Besucher so mit dem Produkt auseinander und baut eine Bindung zum Produkt auf.

Durch eine derartige Produktdarstellung erlebt der Besucher und mögliche Kunde das Produkt wesentlich intensiver und besser, als es durch eine herkömmliche Darstellung mit statischen Bildern und Texten möglich wäre. Die 3D Produktfotografie aus hochauflösenden Produktfotos wirkt echt und sorgt in Kombination mit authentischen Geräuschen für ein Erlebnis. Produkte ansehen, testen, erleben. Eindrücke die beim Besucher positiv in Erinnerung bleiben. Selbst wenn er das Produkt nicht kaufen sollte!

Link zum Mixer: http://bit.ly/9mElGU

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.