Sichere "Multi-Tenant"-Architekturen

Fast Lane aktualisiert Trainingsportfolio: "Implementing Enhanced Secure Multi-tenancy Solutions" (IESMT)

(PresseBox) (Hamburg/Berlin, ) Gemeinsam genutzte Umgebungen, sogenannte "Multi-Tenant"-Architekturen, ermöglichen Kosteneinsparungen sowie ein vereinfachtes Management. Dabei steht insbesondere der Security-Aspekt im Fokus. Welche Maßnahmen dazu nötig sind, erläutern die Spezialisten von Fast Lane (www.flane.de), autorisierter Trainingspartner von Cisco, NetApp und VMware, in der Schulung "Implementing Enhanced Secure Multi-tenancy Solutions" (IESMT). Die Teilnehmer lernen, wie sie NetApp MultiStore, Cisco Unified Computing System (UCS), Cisco Nexus 1000v Switches und VMware vSphere integrieren.

Der Kurs ist insbesondere für Netzwerk- und Systemtechniker, Data-Center-Network-Designer und Netzwerkadministratoren sowie Pre- und Post-Sales Engineers konzipiert. Während des dreitägigen Trainings gehen die Fast Lane-Experten detailliert auf die einzelnen Komponenten der Multivendor-Lösung ein. Sie besteht aus NetApp MultiStore als Storage-Grundlage für Multi-Tenancy, Cisco UCS als Hardware-Plattform für VMware vSphere sowie dem Cisco Nexus 1000v, eingesetzt als virtueller intelligenter Switch. Mit Abschluss der Schulung sind die Absolventen in der Lage, die Einzelkomponenten so zu integrieren, dass eine sichere, virtuelle Multi-Tenant-Architektur entsteht.

Termine:

Hamburg 25.01. - 27.01.2012
Stuttgart 29.02. - 02.03.2012
München 28.03. - 30.03.2012
Zürich 07.03. - 09.03.2012

Preis: 2.700,- Euro (zzgl. MwSt.)

Voraussetzung für die Teilnahme an IESMT ist das Training "FlexPod for VMware Essentials" (FPVE), das unter www.flane.de/course/fl-fpve detailliert beschrieben ist. Weitere Informationen zu IESMT stehen unter www.flane.de/course/fl-iesmt bereit.

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH

Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Partner sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, HP, Oracle, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.