Neues Cisco-Training bei Fast Lane: "Unified Computing Systems Architectural Overview (UCSAO)"

Architektur, Entwicklung und Trends im Rechenzentrum

(PresseBox) (Hamburg/Berlin, ) Der IT-Schulungsexperte Fast Lane (www.flane.de) hat aktuell sein Kursangebot im Bereich der Data Center-Technologien erweitert. Das eintägige Training "Unified Computing Systems Architectural Overview (UCSAO)" vermittelt einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten der Unified Computing System(UCS)-Plattform. Unter anderem erwerben die Teilnehmer grundlegendes Know-how zum Thema Servervirtualisierung sowie zum Aufbau der Rechenzentrums-Architektur innerhalb einer Cluster-Umgebung.

Die Rechenzentrumsplattform UCS verbindet die Elemente Computing, Netzwerk, Speicherzugriff sowie Virtualisierung miteinander und vereinfacht so die bestehende Architektur eines Data Centers. Der eintägige UCS-Kurs richtet sich vor allem an Kundenbetreuer, Business Development- und Channel Account-Manager, die ihre Kenntnisse zur UCS-Lösung aufbauen und erweitern möchten.

Die Fast Lane-Experten zeigen im Training auf, welche Anforderungen moderne Rechenzentren hinsichtlich effizienten Managements erfüllen müssen. Die Skalierbarkeit der Data Center-Architektur steht dabei ebenso auf dem Lehrplan, wie ein Überblick zu LAN- und SAN-Architekturen. Eine weitere Schulungseinheit befasst sich mit Entwicklungen in der Servertechnologie und fokussiert insbesondere den Themenbereich Servervirtualisierung. Schwerpunkte sind hierbei vor allem Nutzen und Herausforderungen von Applikationen in Cluster-Umgebungen. Mit einer Mischung aus theoretischen Lernsequenzen und Diskussionsrunden mit verschiedenen Fallbeispielen werden die Teilnehmer an das Grundlagen-Know-how zum Cisco Unified Computing System herangeführt.

Kursinhalte im Überblick

- Data Center-Architektur

- Entwicklungen in der Servertechnologie

- Applikationen

- Cisco Unified Computing System

Preis: 690,- € zzgl. MwSt.

Kurstermine und weitere Informationen stehen unter http://www.flane.de/... zur Verfügung.

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH

Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.