Fast Lane erweitert Cisco TelePresence-Programm um TANDBERG-Zertifizierungskurse

Neue Schulungen zu Videokonferenz-Technologien verfügbar

(PresseBox) (Hamburg/Berlin, ) Videokonferenz-Technologien eröffnen Unternehmen vielseitige Möglichkeiten der Face-to-Face-Kommunikation in Echtzeit mit Angestellten, Partnern und Kunden. Aktuell hat Fast Lane (www.flane.de), exklusiver Cisco TelePresence ATP Learning Partner für Europa, sein Angebot mit zwei neuen Kursen des Videokonferenz-Spezialisten TANDBERG ausgebaut. "TANDBERG Certified Engineer Level 1 (TCE1)" und "TANDBERG Certified Engineer Level 2 (TCE2)" bereiten die Teilnehmer auf die entsprechenden Zertifizierungen vor.

Kürzlich hat Cisco das komplette TANDBERG-Portfolio übernommen und somit sein TelePresence-Programm ausgebaut. Fast Lane hat sein Trainingsangebot in diesem Bereich angepasst. In spezieller Laborumgebung wird den Schulungsteilnehmern umfassendes Praxiswissen zu den Cisco-Business-Video-Produkten und den TANDBERG-Lösungen näher gebracht.

TANDBERG Certified Engineer Level 1 (TCE1)

Im Rahmen der neuen fünftägigen TCE1-Schulung werden die grundlegende Terminologie und Technologie von Videokonferenzen erläutert. So beschäftigt sich das Training unter anderem mit den TANDBERG-Endpoints der C-Serie, VCS und TMS. Anhand zahlreicher Übungen an Original-Equipment können die Teilnehmer ihr Know-how bezüglich Installation, Konfiguration, Wartung und Basis-Troubleshooting der Lösung erweitern.

Kurstermine:

Frankfurt 15.11. - 19.11.2010

Frankfurt 06.12. - 10.12.2010

Preis: 3.190,- Euro zzgl. MwSt.

TANDBERG Certified Engineer Level 2 (TCE2)

An fünf Trainingstagen bietet der TCE2-Kurs eine Einführung in den Themenbereich Visual Communications. Die Fast Lane-Experten vermitteln tiefgreifende praktische Kenntnisse zur Installation, Konfiguration, Wartung und zum Troubleshooting von Lösungen aus dem TANDBERG-Produktportfolio. Im Fokus stehen dabei die MCU-Serie, VCS, Provisioning und erweiterte Fehlersuche in verschiedenen Situationen.

Kurstermine:

Frankfurt 22.11. - 26.11.2010

Frankfurt 13.12. - 17.12.2010

Preis: 3.190,- Euro zzgl. MwSt.

Weitere Informationen sowie Termine zu den Kursen finden Sie unter: http://www.flane.de/... und http://www.flane.de/....

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH

Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.