Fast Lane: Advanced Cisco Systems BGP Lab

Einsatz von Border Gateway Protocol (BGP) trainieren

(PresseBox) (Hamburg/Berlin, ) Der IT-Schulungsanbieter Fast Lane offeriert zu Trainings-, Demo-, Simulations- und Testzwecken für den Einsatz von BGP eine spezielle Laborumgebung. Der Zugriff auf das Advanced Cisco Systems BGP Lab, ausgestattet mit modernsten Geräten und Technologien, erfolgt über das Internet. Das Labor wird weltweit von Cisco Learning-Partnern gemietet. Darüber hinaus richtet sich das Angebot an Cisco-Mitarbeiter, Serviceprovider, Schulungsanbieter, Telekommunikations- und Großunternehmen sowie den kompletten Cisco-Channel. Fast Lane ist einer der weltweit vier CLSP Remote Lab Elective-Partner von Cisco Systems.

Mit Hilfe der BGP-Laborumgebung können die zahlreichen Varianten und Optionen der Konfiguration von BGP simuliert bzw. trainiert werden. Das dabei zur Verfügung gestellte Testumfeld ermöglicht Untersuchungen, die im täglichen Produktionsbetrieb so nicht durchführbar wären. Auf diese Weise lassen sich optimal die Grundlagen von BGP und die Optimierung in Hochleistungsnetzen erlernen.

Im Advanced Cisco Systems BGP-Lab werden u.a. folgende praxisnahe Trainings- und Testmöglichkeiten zur Verfügung gestellt:

- BGP-Konfiguration
- Redistribution von Routen in BGP
- Konfiguration von BGP Aggregation
- Multihomed BGP Networks
- AS-Path Filter
- Prefix-List Filter
- Implementieren von Veränderungen der BGP Policy
- Routen-Selektion mit Weight-Parameter
- Routen-Selektion mit Local Preference-Attribut
- BGP Multi-Exit Discriminator
- BGP Communities
- Konfiguration des BGP Transit Autonomous System
- Konfiguration von Filtern in dem BGP Transit AS
- Skalierung von Service-Provider-Netzen: BGP Route Reflectors
- Skalierung von Service-Provider-Netzen: BGP Confederations
- Begrenzung der Prefix-Anzahl von einem BGP Neighbor
- BGP Peer Groups
- BGP Route Dampening

Spezialisten-Training: Configuring BGP on Cisco Routers (BGP)

Fast Lane bietet zusätzlich das spezielle Training Configuring BGP on Cisco Routers an. Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern detaillierte Kenntnisse über BGP, das Routing-Protokoll, auf dem Internet- und New-World-Technologien wie Multiprotocol Label Switching (MPLS) basieren. Die Kursinhalte umfassen die BGP-Theorie, die Konfiguration von BGP auf Cisco IOS-Routern und detaillierte Troubleshooting-Informationen.

Termine:
Hamburg 05.09.-09.09.05
Stuttgart 26.09.-30.09.05
München 17.10.-21.10.05
Berlin 21.11.-25.11.05
Hamburg 19.12.-23.12.05

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.