Portaltechnologie für die Wissenschaft

Institut für Managementinformationssysteme (IMIS) setzt ab sofort Produkt der Firma Fasihi ein

(PresseBox) (Ludwigshafen, ) Das Institut für Managementinformationssysteme (IMIS) mit Sitz in Ludwigshafen setzt ab sofort voll auf die moderne Portaltechnologie der Fasihi GmbH. Die unabhängige Clearingstelle für die leistungs- und strategieorientierte Unternehmensführung hat jetzt den Relaunch des Webauftritts abgeschlossen und interaktive Portalfunktionen integriert, die ein optimales Arbeiten für das Institut und seine zahlreichen Mitgliedsunternehmen ermöglicht. Prof. Dr. Uwe Hannig, Vorstandvorsitzender von IMIS: "Durch den Einsatz des Fasihi Enterprise Portals haben wir jetzt optimale Werkzeuge zur Unterstützung unserer Arbeit in den Bereichen Corporate Performance Management, Nachhaltige Unternehmensführung und Cloud Computing."

IMIS unterstützt Anwender und Anbieter auf vielfältige Art und Weise. Das Spektrum reicht von Forschung über die Veranstaltung von Tagungen und Kongressen bis hin zur Weiterbildung. Ziel der Institutsaktivitäten ist es, zukunftsweisende Technologien und Methoden voranzutreiben und den Dialog zwischen Anbietern und Anwendern hierüber zu fördern.

Durch den Einsatz von Fasihi-Portalelementen wie des Content Management Systems (CMS), des Dokumenten Management Systems und zahlreichen Web2.0-Funktionen (z. B. Wiki, Blog, Chat, Umfragen, Online-Befragungen u. a.) verfügt IMIS nun über ein verbessertes Informationssystem. Hannig: "Damit verbessert sich unsere Kommunikation mit unseren Mitgliedern und Informationssuchenden ganz wesentlich."

ÜBER IMIS:

Seit 1995 bietet das gemeinnützige Institut für Managementinformationssysteme (IMIS) unter der Leitung von Prof. Dr. Uwe Hannig eine unabhängige Plattform für die leistungsund strategieorientierte Unternehmenssteuerung. Die aktuell wichtigsten Themenfelder im Managementbereich sind Corporate Performance Management, Nachhaltige Unternehmensführung und Gesundheitsmanagement sowie im Informationsmanagement Data Warehousing, Business Intelligence und Cloud Computing.

IMIS setzt auf ein Konzept zur Überwindung der Grenzen zwischen analytischem Datenmanagement und strategischer Unternehmensführung. Die Voraussetzung dafür sind IT-Werkzeuge, die unter dem Begriff Business Information Systems zusammengefasst werden. Marktstudien, Kongresse und Fachtagungen, aber auch Awards und gemeinsame Auftritte mit Anbietern sind Beispiele dafür, wie IMIS das Bewusstsein für Analytik, Reporting und die leistungsorientierte Unternehmenssteuerung fördert.

Zurzeit werden gerade der 2. Deutsche Kongress für Gesundheitsversorgung am 6. Juli 2011 im Rosengarten Mannheim sowie der Kongress für Cloud Computing ProCloud 2011 am 7. November 2011 im Pfalzbau Ludwigshafen vorbereitet. In Kooperation mit der Graduate School Rhein-Neckar bietet IMIS darüber hinaus die berufsbegleitende Weiterbildung zum zertifizierten Business Intelligence Engineer an, auf der der ebenfalls über die Graduate School Rhein-Neckar angebotene MBAStudiengang Information and Performance Management basiert. Weitere Informationen unter www.imis.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Fasihi GmbH

Die Firma Fasihi GmbH bietet eine flexible und personalisierte Portallösung für den Auftritt im Internet, aber auch für die interne Firmenkommunikation (Intranet) oder für die exklusive Kommunikation mit Geschäftspartnern (Extranet) an. Dazu gehören eine vollständige Web-Infrastruktur und die komplette Rundum-Betreuung.

Wichtigstes Produkt des 1990 von Firmenchef Saeid Fasihi gegründeten Unternehmens mit Sitz in Ludwigshafen ist das Fasihi Enterprise Portal, mit dem sich auch die schwierigsten firmenindividuellen Informations- und Kommunikationsanforderungen erfüllen lassen. Speziell für kleinere und mittlere Unternehmen steht die Geschäfts- und Kommunikationslösung fep2b (Fasihi Enterprise Portal to Business) zur Verfügung.

Die Bandbreite der Portallösungen der Fasihi GmbH reicht von einfachen Standardlösungen für kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zu anspruchsvollen Lösungen für Großkonzerne wie zum Beispiel das weltweit größte Chemieunternehmen BASF SE in Ludwigshafen. Dort arbeiten über 40.000 Mitarbeiter mit über 50 Portallösungen auf Basis des Fasihi Enterprise Portal. Weitere Informationen im Internet unter www.fasihi.net.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer