Fasihi-Portaltechnologie für Wissensfabrik Österreich

Firmennetzwerk setzt auf Web-Know-how „Made in Germany“

(PresseBox) (Ludwigshafen, ) Die Ludwigshafener IT-Firma Fasihi GmbH hat einen neuen Kunden: die „Wissensfabrik - Unternehmen für Österreich“ mit Sitz in Wien. Im neuen
Internetauftritt des Unternehmensnetzwerks wird die Fasihi-Portaltechnologie eingesetzt. Geschäftsführer Saeid Fasihi: „Damit steht den Mitarbeitern
und Mitgliedern unseres Kunden ein benutzerfreundlicher Webauftritt mit zahlreichen Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung.“

Mit dem Fasihi Enterprise Portal® ist es der Wissensfabrik möglich, für alle Mitgliedsfirmen personalisierte Informationen über das Internet bereit zu
stellen. Dazu werden einfache Werkzeuge benötigt, die die gesamte Speicherung, Verwaltung und Pflege dieser Daten erleichtern und zugleich viele Möglichkeiten zur Information und Kommunikation für alle Nutzer des Portals bieten.

Ein Content Management System für die Pflege von Informationen und ein Dokumenten-Management für die Dateiverwaltung sind wichtige Eckpfeiler, um diese Anforderungen zu erfüllen. Integriert sind außerdem die vielfältigen Funktionen von Web 2.0-Anwendungen, damit nicht nur die Geschäftsstelle der Wissensfabrik, sondern alle Mitglieder und Projektpartner ihre Informationen eigenständig pflegen können. Das bedeutet: Optimale Kommunikationsmöglichkeiten für die Mitglieder und schnellere Projekterfolge.

Betrieb und Betreuung des Portals werden ebenfalls von der Firma Fasihi übernommen. Ein umfangreicher Support (technische Betreuung) und eine Hotline für Anwender runden die Zusammenarbeit ab.

„Die guten Erfahrungen der Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V. mit der Fasihi-Portaltechnologie, das einfach zu bedienende Content Management und die personalisierte Internet-Lösung für Mitgliedsfirmen haben uns überzeugt“, sagt Dr. Joachim Meyer, Geschäftsführer der BASF Österreich GmbH und Präsident der Wissensfabrik Österreich.

Über die Wissensfabrik - Unternehmen für Österreich

Die Initiative „Wissensfabrik - Unternehmen für Österreich“ wurde von der BASF Österreich GmbH gemeinsam mit acht weiteren Unternehmen im März 2011
gegründet, um Lernkultur und Erfindergeist der kommenden Generationen zu fördern. „Gemeinsam mit unseren Partnern wollen wir den Standort Österreich

zukunftsfähiger machen und die junge Generation für die Herausforderungen der Wissensgesellschaft rüsten. Deswegen bringen wir unter der Dachmarke
‚Wissensfabrik’ unterschiedliche Akteure aus Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft und Politik an einen Tisch“, so Präsident Meyer.

Mehr unter www.wissensfabrik-oesterreich.at
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Fasihi GmbH

Die 1990 in Ludwigshafen/Rhein gegründete Firma Fasihi GmbH bietet personalisierte Informations- und Kommunikationslösungen mit höchster Datensicherheit

für Internet, Intranet oder für die exklusive Kommunikation mit Geschäftspartnern (Extranet) an. Mit dem Fasihi Enterprise Portal® lassen sich anspruchsvolle firmenindividuelle Informations- und Kommunikationsanforderungen für große und mittlere Unternehmen erfüllen.

Die Kunden kommen aus vielerlei Branchen. Hauptkunde ist das weltweit größte Chemieunternehmen BASF SE. Dort arbeiten täglich über 40.000 Mitarbeiter mit mehr als 50 Informations- und Kommunikationslösungen auf Basis des Fasihi Enterprise Portal.

Das von der Fasihi GmbH entwickelte Konzept zur Sicherheit durch Verschlüsselung und Klassifizierung von Daten wurde mit dem Innovationspreis 2011 des Landes Rheinland-Pfalz (Sonderpreis der Wirtschaftsministerin) für innovative Anwendungen und Verfahren der Informations- und Kommunikationstechnologien
ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter www.fasihi.net

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer