Fachzeitschrift "Technology First" von Farnell

Vierteljährliche Publikation enthält Entwicklungs- und Applikationsberichten mit Fokus-Thema sowie Nachrichten und regelmäßigen Informationen

(PresseBox) (Oberhaching, ) Farnell, hat seine neue technische Fachzeitschrift mit dem Titel "Technology First" herausgebracht. Die vierteljährlich erscheinende Publikation trägt dazu bei, die Entwicklungsingenieure hinsichtlich neuer globaler Technologien auf dem aktuellsten Stand zu halten, indem sie ihnen eine Fülle von Entwicklungs- und Applikationsberichte über die jüngsten Fortschritte auf dem Elektroniksektor anbietet.

"Technology First" wurde aufgrund von Kundenfeedback auf den Markt gebracht. Die ständige Aktualisierung des Wissens über die modernsten Technologien und deren Implementierung ist eine von den schwierigsten Herausforderungen für die Entwicklungsingenieure. Durch die Position zwischen mehr als 3000 Lieferanten und den Kunden ist Farnell in der Lage, diese Informationen und diesen Support ideal zur Verfügung zu stellen.

Das Magazin "Technology First" wird vierteljährlich den Fokus auf einen speziellen Technologiebereich setzen - im Februar ist es "Kommunikation". Kunden können sich das neue Magazin online abrufen und die neuesten Kommunikations-Technologien sehen, und zwar auf der speziell dafür eingerichteten Microsite des Journals, der Technology First online, unter www.electronicsdesignworld.com.

In seinem Kommentar zur Fachzeitschrift Technology First meinte Dietmar Veith, International Senior Product Lead - SEPO, Farnell GmbH: "Zwischen Bauelementeherstellern und seinen Kunden positioniert, kann Farnell mit seinen technischen Ressourcen ideal Fachwissen und Unterstützung über die jüngsten Technologien bieten. "Technology First" stellt eine Plattform dar, mit dem sich diejenigen modernen und nützlichen Entwicklungs- und Produktapplikations-Informationen kommunizieren lassen, die für Design-Ingenieure auf der ganzen Welt von großer Bedeutung sind.

Farnell GmbH

Farnell ist der weltweit führende Anbieter und Distributor von elektronischen und elektromechanischen Komponenten sowie Instandhaltungsprodukten und Dienstleistungen. Farnell und sein Schwesterunternehmen Newark in den USA vereinen rund 5.000 Mitarbeiter in 40 Ländern zu einem globalen Netzwerk und bieten ihren Kunden Zugriff auf über 3.000 Hersteller. Das Angebot in Deutschland und Österreich umfasst mehr als 425.000 elektronische, elektromechanische und industrielle Produkte davon 350.000 ab Lager. 260.000 Produkte können bei Bestellung bis 19.30 Uhr am selben Tag ausgeliefert werden. 105.000 weitere Artikel werden direkt ab Lager USA in nur 2 - 3 Tagen verschickt. 60.000 Produkte sind kurzfristig ab Lager des Herstellers lieferbar. Zusätzliche Dienstleistungen wie Kundenservice, technische Beratung und Außendienst runden das Angebot ab. Alle Produkte können auch direkt über das Internet unter www.farnell.de bzw. www.farnell.at bestellt werden. Dort finden interessierte Nutzer neben aktuellen Produktneuheiten und Highlights, auch über 310.000 Datenblätter zum kostenlosen Download.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.