Bauteilreinigung – Lösungen für die Kosten- und Qualitätsoptimierung

8. Internationale Leitmesse für Reinigung in Produktion und Instandhaltung vom 12. bis 14. Oktober 2010 in Stuttgart, Deutschland

(PresseBox) (Neuffen, ) Nach der Phase des Abwartens werden in zahlreichen Branchen wieder Kaufentscheidungen getroffen. Anbieter industrieller Reinigungstechnik spüren dies seit einigen Monaten in Form deutlich gestiegener Projektanfragen und Aufträge. Gefragt sind auch die Standflächen der parts2clean, internationale Leitmesse für Reinigung in Produktion und Instandhaltung. Bei der Veranstaltung vom 12. bis 14 Oktober 2010 auf dem Messegelände Stuttgart (Deutschland) werden in allen Ausstellungssegmenten die Markt- und Technologieführer vertreten sein. Dies ermöglicht Anwendern aus Produktion, Instandhaltung und Wiederaufbereitung sich branchen- und werkstoffübergreifend über Lösungen zur Kosten- und Qualitätsoptimierung von Reinigungsprozessen zu informieren.

Unabhängig davon, ob einfache oder sehr anspruchsvolle Reinigungsaufgaben zu erfüllen sind – in Fertigung, Instandhaltung und Wiederaufbereitung steht die Wirtschaftlichkeit der Prozesse heute mehr denn je auf dem Prüfstand. Dies gilt insbesondere für die Bauteil-, Oberflächen- und Werkzeugreinigung. Denn gerade dieser Bereich bietet häufig noch erhebliches Potenzial zur Kosten- und Qualitätsoptimierung. Und dies wollen immer mehr Unternehmen ausschöpfen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu sichern beziehungsweise zu erhöhen. Dafür sprechen die in den letzten Monaten deutlich gestiegenen Projektanfragen und Aufträge bei Anbietern industrieller Reinigungstechnik. Rege nachgefragt werden auch die Standplätze bei der parts2clean. Denn in der Branche rechnet man damit, dass die Investitionstätigkeit bis zur internationalen Leitmesse, die vom 12. bis 14. Oktober 2010 auf dem Stuttgarter Messegelände stattfindet, noch weiter anziehen wird.

parts2clean – die Informations- und Beschaffungsplattform weltweit
Ihren großen Zuspruch bei Herstellern und Dienstleistern aus der Reinigungsbranche verdankt die parts2clean der Konzentration auf die Prozesskette der industriellen Bauteil-, Oberflächen- und Werkzeugreinigung. „Das umfassende Angebot der parts2clean sorgt bei Anwendern aus allen Branchen für eine hohe Attraktivität und Akzeptanz. Andererseits wissen die Aussteller, im Gegensatz zu so genannten Oberflächentechnik-Fachmessen, dass die Besucher ausschließlich an industrieller Reinigungstechnik interessiert sind. Dieses Alleinstellungsmerkmal macht die parts2clean für beide Gruppen hoch effizient“, so Hartmut Herdin, Geschäftsführer der veranstaltenden fairXperts GmbH.
Das Angebotsportfolio umfasst Anlagen, Verfahren und Prozessmedien sowie deren Aufbereitung für das Entfetten, Reinigen, Entgraten und Vorbehandeln von Bauteilen, Warenkörbe und Werkstückträger, Handling und Prozessautomatisierung, Reinraumtechnik, Lohnreinigung, Qualitätssicherung, Testmethoden und Analyseverfahren, Forschung und Fachliteratur. Und in allen Ausstellungsbereichen sind die markt- und technologieführenden Unternehmen vertreten.

COROSAVE – die Prozesskette weitergeführt
Mit den Bereichen temporärer Korrosionsschutz, Konservierung, und Verpackung für gereinigte Bauteile und Oberflächen führt die integrierte Fachmesse COROSAVE die Prozesskette der parts2clean konsequent weiter. Hier geht es um das Thema Erhaltung der im Reinigungsprozess erzielten Sauberkeit. Denn während Lagerung und Transport kommt es immer wieder zu Rückkontaminationen – sei es aus der Umgebung, durch verschmutzte Ladungsträger, Korrosionsprozesse oder eine ungeeignete Verpackung. Mit der Kombination von Equipment und Dienstleistungen zur Definition, Erfüllung, dem Nachweis und der Dokumentation definierter Sauberkeit sowie deren Erhaltung bis zur weiteren Bearbeitung beziehungsweise Anlieferung der Teile beim Kunden ermöglichen parts2clean und COROSAVE Anwendern die gezielte Information und Beschaffung effizient an einem Ort.

parts2clean geht nach Italien
Im Zuge der fortschreitenden Globalisierung und vor dem Hintergrund der weltweit steigenden Nachfrage nach Equipment für die Bauteil- und Oberflächenreinigung kooperiert die fairXperts GmbH mit ausländischen Fachmessen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen durch die Organisation von Gemeinschaftsständen die Beteiligung an ausländischen Fachmessen zu erleichtern. So wird es auf der italienischen Surface Expo, die erstmals vom 15. bis 18. September 2010 in Bergamo stattfindet, einen parts2clean Gemeinschaftstand geben. Die Surface Expo ist die einzige Fachmesse in Italien, die sich ausschließlich der Oberflächentechnik widmet. Teilnehmende Unternehmen erhalten dabei nicht nur organisatorische Unterstützung bei der Planung und Durchführung ihrer Messeteilnahme, sondern auch verschiedene Dienstleistungen vor Ort wie beispielsweise die Bereitstellung eines Dolmetschers. Im Gegenzug organisieren die Veranstalter der Surface Expo eine Gruppenbeteiligung italienischer Anbieter bei der parts2clean 2010.

Weitere Informationen sowie die vorläufige Ausstellerliste unter www.parts2clean.de und www.COROSAVE.de

- - -
Wir freuen uns auf ein Exemplar von beziehungsweise einen Link zu allen Publikationen, in denen Inhalte dieser Presseinformation veröffentlicht werden. Vielen Dank.

Ansprechpartner für Redaktionen und zum Anfordern von Bildmaterial:

SCHULZ. PRESSE. TEXT.
Doris Schulz
Journalistin (DJV)
Martin-Luther-Strasse 39
70825 Korntal, Deutschland
Fon +49 (0)711 854085
Fax +49 (0)711 815895
ds@pressetextschulz.de
www.schulzpressetext.de

fairXperts GmbH
Lena Aupperle
Hauptstrasse 7
72639 Neuffen, Deutschland
Fon +49 (0)7025 8434-0
Fax +49 (0)7025 8434-20
info@fairxperts.de
www.fairxperts.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.