Dual-MOSFET von Fairchild Semiconductor gewährleistet hohen Wirkungsgrad und höhere Leistungsdichte in Synchron-Abwärtswandlern

Optimiertes Pinout minimiert Routing und vereinfacht das Design

(PresseBox) (Fuerstenfeldbruck, ) Fairchild Semiconductor (NYSE: FCS) stellt eine führende Dual-MOSFET-Lösung vor, die höhere Werte bei Wirkungsgrad und Leistungsdichte in Notebooks, Netbooks, Servern sowie Telekommunikations- und anderen DC-DC-Designs ermöglicht. Der FDMC8200 integriert einen optimierten Steuer- (High-Side) und Synchron- (Low-Side) 30V-N-Kanal-MOSFET in einem 3 mm x 3 mm MLP Modul - und zwar auf der Basis der fortschrittlichen PowerTrench® 7 MOSFET Technologie von Fairchild. Diese Technologie gewährleistet außerordentlich niedrige Werte bei RDS(ON), Gate-Ladung (QG) und Miller-Ladung (QGD), was entscheidende Verbesserungen beim Wirkungsgrad durch eine Minimierung der Leitungs- und Schaltverluste ermöglicht. Der FDMC8200 erreicht normalerweise einen RDS(ON) von 24 mOhm auf der High-Side und 9,5 mOhm auf der Low-Side. Er kann für gängige Computer-Anwendungen einen Strom von mehr als 9A liefern, wobei die optimierte Pin-Anordnung und Grundfläche ein einfacheres Layout und Routing ermöglicht, was das Design insgesamt vereinfacht.

Der FDMC8200 adressiert durch seine fortschrittliche Gehäusetechnologie und den proprietären PowerTrench 7 Prozess speziell die Design-Herausforderungen von DC-DC-Anwendungen, sowie die Anforderungen im Hinblick auf den Platzbedarf und das thermische Verhalten. Das kompakte und thermisch verbesserte 3 mm x 3 mm große Power33-MLP Gehäuse und die PowerTrench 7 Technologie gewährleisten eine hohe Leistungsdichte, einen hohen Wirkungsgrad und ein ausgezeichnetes thermisches Verhalten.

Der Dual-MOSFET ist Teil eines umfassenden Portfolios von fortschrittlicher MOSFET-Technologie, das Produkte mit verschiedenen Durchbruchspannungen und modernste Gehäusetechnologien für ein effizientes Leistungsmanagement und einen geringen Wärmewiderstand umfasst. Das Portfolio beinhaltet auch die integrierten FET-Module FDMS9600S und FDMS9620S, die ebenfalls deutlich weniger Platz auf der Leiterplatte benötigen und somit effizientere Synchron-Abwärtswandler (Buck Converter) ermöglichen.

Preis (pro Stück ab 1000 Stück): US$ 0,50

Verfügbarkeit: Muster sind ab sofort verfügbar

Fairchild Semiconductor

Fairchild Semiconductor (NYSE: FCS) ist ein weltweit führender Anbieter von innovativen Leistungshalbleitern für Anwendungen in der Computer- und Kommunikationstechnik, sowie der Consumer-, Industrie- und Automotive-Elektronik. Als "The Power Franchise®" bietet Fairchild das derzeit breiteste Portfolio von diskreten und analogen Leistungsprodukten zur Optimierung der Systemleistung, sowie von ergänzenden Signalwegkomponenten an. In 2007 feiert Fairchild sowohl sein 50stes, als auch 10tes Firmenjubiläum - 10 Jahre als neues eigenständiges Unternehmen und 50 Jahre seit der ersten Gründung des Unternehmens. Als einer der "Halbleiter-Pioniere des Silicon Valley" entwickelte Fairchild 1958 den Planar-Transistor - und damit eine neue Industrie. Heute ist Fairchild ein Anwendungs- und Lösungs-orientierter Produktanbieter, der weltweit Online Design-Tools und Design-Zentren als Teil seiner umfassenden Global Power ResourceSM anbietet.

Im Internet finden Sie das Unternehmen unter: www.fairchildsemi.com.

Produkt- und Unternehmens-Videos sowie Podcasts zu Produkt-Informationen finden Sie unter:

http://www.fairchildsemi.com/...
http://www.fairchildsemi.com/....



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.