FACT-Finder iPhone App jetzt auch für Lebensmittel.de verfügbar

Mobile Commerce erobert den Bereich e-Food

(PresseBox) (Pforzheim, ) In Kooperation mit FACT-Finder hat Lebensmittel.de eine kostenlose iPhone-App auf den Markt gebracht. Ab sofort können Kunden mobil, von jedem erdenklichen Ort, über ihr iPhone Lebensmittel suchen und bestellen. Einkaufen wird auf diese Weise einfacher und bequemer denn je - und wer hätte nach Feierabend nichts Besseres zu tun, als in den Supermarkt zu gehen?

Endlich ist sie da, die iPhone App für Lebensmittel.de, einen der größten Online-Supermärkte in Deutschland. Langes Anstehen an der Kasse und lästiges Heimschleppen der Waren gehören damit der Vergangenheit an, wie auch das Produktvideo zeigt: http://bit.ly/b7fyfY

Die App haben Suchspezialist FACT-Finder und Lebensmittel.de gemeinschaftlich entwickelt. Dabei wurde sehr viel Wert auf eine handliche Suchfunktion und eine einfache Navigation gelegt. Suche & Navigation bildet seit Jahren den "Kern" von FACT-Finder. Daneben kommen in der App aber noch weitere nützliche Features zum Einsatz, etwa die dynamische Vorschlagsfunktion "Suggest". Sie erspart dem Nutzer das mühsame Eintippen vollständiger Suchwörter. Ein weiterer Filter sorgt dafür, dass auch allgemeine Suchbegriffe mit vielen Treffern zügig zum gesuchten Artikel führen. Mit Hilfe der Bar-Code-Scanner-Funktion können Kunden sich einzelne Waren anzeigen lassen. Besonderer Clou: Falls der gescannte Artikel nicht im Sortiment ist, schlägt die App ähnliche Artikel vor - genau wie ein geschulter Verkäufer im stationären Laden. Ein origineller Pluspunkt ist der Offline-Warenkorb: Hier lassen sich Produkte sammeln und zu einem späteren Zeitpunkt per Knopfdruck aus der iPhone-App heraus bestellen.

Für Online-Shop-Betreiber ist der Einbau der FACT-Finder iPhone-App genauso leicht, wie die Nutzung für den Kunden. Kleinerer Bildschirm, Touch-Tastatur - alle wichtigen Darstellungen und Shopping-Funktionen wurden optimal an das Handling auf dem iPhone angepasst. "Online-Shopping auf mobilen Endgeräten funktioniert anders als auf dem PC", sagt Carsten Kraus, Geschäftsführer von FACT-Finder, "dieser Tatsache haben wir bei der Entwicklung der App Rechnung getragen ". Selbst, wenn das genutzte Einkaufssystem das iPhone nicht unterstützt, kann die Umrüstung innerhalb eines Tages erfolgen. FACT-Finder liefert alle Basis-Funktionen: vom Warenkorb bis zum Bezahlvorgang. Agenturen können für den Shop-Betreiber individuelle Funktionen hinzuprogrammieren.

Muss man sich in den Feierabendstunden in einen Supermarkt drängen, ist das erfahrungsgemäß mehr als lästig. Mobile Commerce, der neue Trend aus England, schafft hier Abhilfe: Das flexible Shoppen von Lebensmitteln, auch eFood genannt, findet hierzulande zahlreiche Anhänger. Projektleiter Oliver Riedel von Lebensmittel.de: "Die App wird eine wichtige Säule für unser weiteres Wachstum sein. Sie ist unser erster Schritt in den Mobile Commerce, in welchem wir ein sehr starkes Wachstumspotential für die nächsten Jahre sehen - auch und gerade für Online-Lebensmittel."

e-Food Kongress mit Carsten Kraus - Termin vormerken!

Am 30. November spricht FACT-Finder-Geschäftsführer Carsten Kraus auf dem 1. Deutschen e-Food Kongress im Dorint Pallas Hotel Wiesbaden über das Thema "Conversion Excellence". Interessenten können sich unter folgendem Link online zum Kongress anmelden: http://bit.ly/bmVpUM

Über Lebensmittel.de

Lebensmittel.de ist mit einem Sortiment von mehr als 24.000 Produkten einer der größten Onlinesupermärkte in Deutschland. Egal ob frisches Obst und Gemüse, edle Weine oder Tiefkühlware - bei Lebensmittel.de finden Kunden alles, was auf den Speiseplan gehört. Für den Einkauf gibt es keinen Mindestbestellwert und ab 40 Euro Warenwert ist der Kauf versandkostenfrei. Bis dahin fallen nur 4,90 Euro Versandkosten an.

FACT-Finder

FACT-Finder (www.fact-finder.de) ist europäischer Marktführer für Produktsuche und Navigation in Online-Shops. Die fehlertolerante High-End-Lösung von Omikron arbeitet sprachenunabhängig und kommt international in mehr als 800 Webshops zum Einsatz. FACT-Finder ist leicht zu integrieren und läuft nahezu wartungsfrei. Alle Einstellungen und Aktualisierungen können am laufenden System vorgenommen werden. Je nach Sortiment verzeichnen Webshops bereits kurz nach Einbau Umsatzsteigerungen von bis zu 25 Prozent. Das hochperformante System steht auch als ASP-Lösung zur Verfügung und bietet Zugriff über Webservices und XML-Schnittstellen. Seit 2010 gibt es FACT-Finder auch als iPhone-App für erfolgreiches Mobile Commerce.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.