FACT-Finder 6.7 ab Januar 2012 verfügbar

Die Such- und Navigationslösung FACT-Finder jetzt mit Berater-Funktion / Manueller Aufwand im Backend jetzt noch geringer

(PresseBox) (Pforzheim, ) Die Grenzen zwischen stationärem Handel und elektronischem Geschäft verwischen immer mehr. Kunden verlangen im Online-Shop heute genau denselben Service wie im Laden um die Ecke. Die freundliche Beratungsleistung galt bisher aber immer noch als Kerndomäne des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Mit FACT-Finder 6.7, dem neuen Release der fehlertoleranten Conversion Engine, hält diese Kompetenz nun auch Einzug in den Webshop - das neue Feature "Berater-Kampagnen" macht es möglich. Diese Innovation sowie weitere Neuerungen des neuen Release sorgen für maximalen Komfort, verbesserte Usability und noch mehr Umsätze im Online-Shop...

Berater-Kampagnen - Entscheidungshilfen für unentschlossene Käufer

Filter sind wichtig im Online-Shop, um Besucher schnell zum gesuchten Produkt zu führen. Bei besonders erklärungsbedürftigen Produkten sind sie aber nur dann sinnvoll, wenn die Kunden genügend vorinformiert sind. Genau hier setzt die neue Funktion "Berater-Kampagne" an. Sie klärt anhand gezielter Fragestellungen, welche Merkmale das Produkt haben muss. Damit kommen Online-Shops einem persönlichen Beratungsgespräch besonders nah. So könnte ein Snowboard-Shop seine Kunden etwa fragen: "Wo zieht es Sie in diesem Winter hin?" und dann folgende Antworten mit den entsprechenden Produkten vorbereiten: "In den Tiefschnee", "In die Halfpipe", "Auf den Anfänger-Hügel". Je nach der Auswahl, werden dann die passenden Produkte angezeigt. Interessant ist dies natürlich auch für Kunden, die nach einem passenden Wein, dem richtigen Fahrrad oder einem anderen erklärungsbedürftigen Produkt suchen.

Merchandising in Echtzeit

Trends kommen und gehen - und das oft so schnell, das Shops zeitnah darauf reagieren müssen. Mit FACT-Finder 6.7 haben Online-Shop-Betreiber jetzt die Möglichkeit, virtuelle Kategorien zu erstellen, die ganz spezielle und tagesaktuelle Kundenwünsche bedienen. So kann ein Sport-Shop etwa die virtuelle Kategorie "Winter" bzw. "Wintersport" erstellen, dazugehörige Suchbegriffe wie "Langlaufskier", "Snowboard" oder "Daunenjacke" definieren und per Mausklick passende Produkte hinzufügen - fertig ist die verkaufsstarke Trend-Kampagne.

Banner oder Pushed Products für Produktseiten

Ergänzend zu den vielseitigen FACT-Finder Merchandising-Funktionen bietet das neue Release die Möglichkeit, Banner oder Pushed Products auch auf Produktdetailseiten und der Warenkorbseite anzuzeigen - also genau am richtigen Platz, um den Abverkauf durch gezielte Cross- und Up-Selling-Anreize zu erhöhen. Die entsprechenden Einstellungen können entweder im Kampagnen-Manager über ein Popup-Fenster manuell vorgenommen oder über die Recommendation Engine automatisiert eingespeist werden.

Komfortables Backend

Auch für das Backend des Online-Shops hat das neue Release Neues zu bieten. So können auf der Oberfläche der Recommendation Engine Matrizen erstellt und gelöscht werden. Dies war bisher nur mit entsprechend hohem Aufwand nur über Konfigurationsdateien möglich. Besonders komfortabel ist der neue Zoom-Regler von FACT-Finder 6.7, mit dem sich der Matrizen-Ausschnitt auf die wichtigsten Produktrelationen eingrenzen lässt.

FACT-Finder

FACT-Finder (www.fact-finder.de) ist europäischer Marktführer für Produktsuche und Navigation in Online-Shops. Die fehlertolerante High-End-Lösung von Omikron arbeitet sprachenunabhängig und kommt international in mehr als 1000 Online-Shops zum Einsatz. FACT-Finder ist leicht zu integrieren und läuft nahezu wartungsfrei. Alle Einstellungen und Aktualisierungen können am laufenden System vorgenommen werden. Je nach Sortiment verzeichnen Online-Shops bereits kurz nach Integration der intelligenten Suchtechnologie Umsatzsteigerungen von nachweislich bis zu 33 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.