E-Mails öffnen Wirtschaftsspionen Tür und Tor

Kostenloses Outlook-Tool verschlüsselt Datei-Anhänge

(PresseBox) (Bonn, ) Bonn – Trotz zunehmender Wirtschaftsspionage ist das Gefahrenbewusstsein immer noch unterentwickelt, vor allem im Mittelstand. Immer noch werden E-Mails mit wichtigen Inhalten allzu selten verschlüsselt, mahnt der Informationsdienst „Outlook aktuell" (www.outlook-aktuell.de) aus dem Fachverlag für Computerwissen. „Niemand käme auf die Idee, sensible Geschäftsdaten per Postkarte zu versenden. Genau das aber geschieht letztlich tagtäglich ungezählte Male, da E-Mails an jeder der vielen weltweit verteilten Stationen im Internet mitgelesen werden können." Nach Schätzungen von Kommunikations– und Sicherheitsexperten sind über 80 Prozent aller E-Mails unverschlüsselt.

Seit Wirtschaftsspione und Kriminelle das Internet als weitgehend risikofreies Betätigungsfeld für sich entdeckt haben, sollten zumindest Dateianhänge mit wichtigen Informationen verschlüsselt werden, rät der Info-Dienst. Hierfür genüge bereits das kostenlose Outlook-Tool „Axcrypt“ (www.axantum.com/AxCrypt). Es nutze den unter Experten als sicher geltenden AES-Verschlüsselungsalgorithmus.

Alles was der rechtmäßige Empfänger benötige, sei ein frei wählbares Kennwort, das ihm der Absender vorher telefonisch oder persönlich mitgeteilt hat. Das Programm selbst brauche er gar nicht unbedingt. „Axcrypt“ bindet sich bei der Installation in den Windows-Explorer ein, von dem aus dann die zu verschlüsselnde Datei aufgerufen wird.

Fachverlag für Computerwissen

Der Fachverlag für Computerwissen gehört zur Verlagsgruppe des Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, zu der insgesamt 10 Fachverlage zählen. Die Loseblattzeitschriften, Informationsdienste und Online-Portale des Verlages ergänzen und flankieren individuelle Beratung und Seminarangebote. Gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen, dem FID Verlag GmbH Fachverlag für Informationsdienste, belegte der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG laut Ranking des Buchreportes vom März 2008 "Die 100 größten deutschen Verlage" mit Rang 6 wieder einen Platz unter den Top 10 der Fachverlage und Rang 12 unter allen deutschen Verlagen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.