Neue eZ Publish Version 4.1 mit erweiterter Unterstützung für große Unternehmens- und Medienportale in Verbindung mit vollständigem Support und Wartungsangebot des Herstellers.

(PresseBox) (Dortmund, ) Am 17. März 2009 hat eZ Systems die lang erwartete eZ Publish-Version 4.1 veröffentlicht, die ihre Schwerpunkte auf Usability, Funktionalitäten wie erweiterte Workflow-Unterstützung und Skalierbarkeit legt. Insbesondere Betreibern von High-Traffic-Sites mit umfangreichen und vielfältigen Content-Assets bietet die für seine Flexibilität bekannte Content Management Plattform eZ Publish die geeignete Unterstützung ihr Online-Engagement auszubauen und weiter zu entwickeln. Dies insbesondere in Verbindung mit dem für geschäftskritische Anwendungen notwendigen Support- und Wartungsangebot eZ Publish Premium, das zeitgleich für die neue Version zur Verfügung steht.

„eZ Publish 4.1 ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu unseren Zielen“ erläutert Bard Farstad, CTO von eZ. „Die Verbesserungen sind das Ergebnis der Zusammenarbeit von eZ Systems mit den anspruchsvollsten Kunden aus dem Verlags- und Finanzsektor. Durch die verbesserte Usability, Performance und den Multi-Plattform Support werden Enterprise-Anwender über das Web effizienter. Die Gespräche, die mit unseren Kunden und unserer Community vor der Veröffentlichung geführt wurden, waren dabei entscheidend und unser Open Source Modell macht es möglich, diese Anregungen und Wünsche leichter einzubinden. In eZ Publish 4.1 haben wir die von der Community entwickelten Plug-ins eingebunden und die aktualisierte Version von eZ Flow in dieser Version ist ebenfalls ein Beispiel für diesen Prozess. Dies stärkt die Position von eZ Publish als das bevorzugte Instrument für Online Digital Media.“


Mehr Effizienz durch neue Benutzerfreundlichkeit

eZ Publish 4.1 enthält den neuen Online Editor (5.0), der es Nutzern ermöglicht, Webcontent so einzustellen, als würden sie in ihrem bevorzugten Textverarbeitungsprogramm und in ihrer bevorzugten Sprache arbeiten. Dieser neue, vollständig auf XML basierende WYSIWYG-Editor beinhaltet verbesserte Funktionen hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und Accessibility-Standards, die direkt einsetzbar sind. eZ Publish 4.1 verfügt zudem über eine Multi-Upload-Funktion, durch die Anwender große Datenmengen von jedem beliebigen Computer aus per Webbrowser veröffentlichen können – unabhängig davon, ob es sich um Dokumente, Bilder, Videos oder andere Inhalte handelt. Diese neuen Funktionen, kombiniert mit der aktualisierten Version der Portal Management Lösung eZ Flow, verbessern nachhaltig die Effizienz eines jeden Anwenders, wie Reporter, Journalisten oder Redakteure, die Portalinhalte beitragen.


Eine leistungsstarke Plattform für komplexe Workflows und hohe Skalierbarkeit

Nach der bereits vor einem Monat erfolgten Veröffentlichung der Enterprise Suchmaschine eZ Find 2.0 unterstreicht die eZ Publish Version 4.1 einmal mehr eZ's Rolle als führendes Open Source-Unternehmen, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. eZ Publish's einzigartige Content Engine verfügt nun über eine noch größere Flexibilität, um hochkomplexe Unternehmens-Workflows abzubilden. Ein verbessertes Caching-System optimiert die Performance hochfrequentierter Webseiten - auch geclusterten Umgebungen. Diese Verbesserungen zusammen mit dem offiziellen Support von Oracle als Datenbank und Solaris als Betriebssystem sind für eZ ein großer Fortschritt im Enterprise-Umfeld.

Hinter Entwicklung, Wartung und Support von eZ Publish steht das eZ Systems Team mit 70 Mitarbeitern, 9 weltweiten Niederlassungen, 30.000 Community-Membern und 240 Partnern. eZ Publish ist ein preisgekröntes Enterprise Open Source Content Management System und Entwicklungsframework mit umfangreichen Funktionen für Web Publishing-, Medienportal-, Intranet-, E-Commerce- und Extranet-Funktionalitäten.

eZ Publish unterstützt die unterschiedlichsten Organisationen – einschließlich multinationaler Unternehmen, humanitärer Organisationen und Bildungseinrichtungen – erfolgreich beim Informationsaustausch. Zu den Kunden zählen neben zahlreichen Tageszeitungen Elle, National Geographic, Geo, MIT, EMI, Schibsted, Gruner + Jahr, Suez, The Christian Science Monitor und Random House.

eZ Systems GmbH

Hochwertige Software und die firmeneigene Politik der “total product responsibility” führten dazu, dass eZ Publish sich als das führende Open Source Enterprise CMS etablieren konnte. Mehr als 150.000 Installationen weltweit zeigen das Vertrauen von Firmen und Organisationen in diese Software.

eZ Systems wurde 1999 mit einer klaren und pragmatischen Idee gegründet: Menschen, die zusammen arbieten und Erfahrungen austauschen, können Großartiges zusammen erreichen. Mit dieser einfachen Idee – zusammen arbeiten, den offenen Austausch suchen und sich weiterentwickeln – hat sich eZ zu einer lebhaften Gemeinschaft aus Nutzern, Partnern, Kunden und den eZ Crew-Mitgliedern entwickelt. Als Firma zählt eZ 70 Mitarbeiter, welche in Norwegen, Deutschland, Dänemark, Belgien, Frankreich, den USA und in Japan arbeiten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.