Im Internet bar bezahlen

ExperCash bietet "Barzahlen" als weitere Zahlungsart

(PresseBox) (Mannheim, ) Der Payment Service Provider ExperCash integriert das neue Bezahlverfahren "Barzahlen". Online-Händler, die ihr E-Payment mit Hilfe von ExperCash abwickeln, können so ohne eigenen Integrationsaufwand diese Zahlungsart anbieten. Barzahlen im Online-Handel bedeutet, dass Konsumenten in Online Shops einkaufen und die Bezahlung bei Barzahlen-Partnern im stationären Handel in bar erledigen können. Von diesem für den E-Commerce neuen Zahlungsweg wird erwartet, dass er Käufergruppen erschließen kann, die bisher noch nicht online einkaufen, weil sie im Internet nicht bezahlen möchten oder die Bezahlung nicht online abwickeln können.

Wird einem Käufer im Online Shop "Barzahlen" angeboten, so erhält dieser einen Zahlschein zum Ausdrucken oder als SMS. Damit geht er in eines der Partnergeschäfte und bezahlt. Der Online-Händler bekommt unmittelbar die Nachricht, dass die Ware bezahlt ist und ausgeliefert werden kann. Partner von Barzahlen sind beispielsweise die Filialen von dm-drogerie markt und real,-.

Das Barzahlen im Internethandel schließt Lücken: Nach Umfragen kaufen etwa 20 Prozent der Internetnutzer nie online ein. 67 Prozent der Deutschen sind von einer der Standardzahlarten ausgeschlossen. Viele ältere Konsumenten misstrauen elektronischen Bezahlarten grundsätzlich, Jugendliche haben noch keinen Zugang zu E-Wallets, Kreditkarten, Online Banking und Lastschrift. Bekanntermaßen wird der Einkauf oft abgebrochen, wenn dem Kunden die Zahlungswege nicht gefallen. ExperCash steigert die Konversionsraten in Online Shops durch das Angebot eines kundengerechten Mix an Bezahlverfahren, den der Shop-Betreiber selbst nur mit hohem Aufwand verwalten könnte. Ab sofort kann nun auch die Bezahlart "Barzahlen" über das ExperCash-System genutzt werden.

Sicher für Händler und Käufer

"Bar bezahlen im Internet mag im ersten Moment wie ein Widerspruch klingen - wir halten dieses innovative Angebot allerdings für eine wichtige Ergänzung im E-Payment, die unseren Online-Händlern ganz neue Käufergruppen im E-Commerce erschließt," betont Markus Solmsdorff, Geschäftsführer EXPERCASH GmbH. "Für die Konsumenten, die die üblichen E-Commerce-Zahlungsarten nicht nutzen können oder wollen, eröffnet dies eine neue Möglichkeit, sicher und komfortabel Online-Einkäufe zu bezahlen. Deshalb bieten wir Barzahlen unseren Shop-Betreibern als weitere Zahlungsart über unsere Schnittstelle an."

Händler haben nicht nur den Vorteil, zusätzliche Kundengruppen zu gewinnen, sondern können sich auch auf den sicheren Geldeingang vor dem Versand verlassen. Sie werden sofort bei Zahlungseingang benachrichtigt und haben eine eindeutige Zahlungszuordnung. Und positiver Nebeneffekt: Zahlungen mit Barzahlen weisen geringe Retourenquoten auf.

"Wir bieten mit Barzahlen eine Lösung, mit der Online-Händler den Wünschen ihrer Konsumenten entgegenkommen, um so Neukunden zu gewinnen und gleichzeitig Aufwand und eigene Risiken zu minimieren", bekräftigt Barzahlen-Geschäftsführer Florian Swoboda. "Wir freuen uns, in ExperCash einen starken Partner gewonnen zu haben, der den Händlern eine einfache Barzahlen-Integration ermöglicht. So profitiert der Händler ganz unkompliziert von einer neuen und sicheren Zahlungsart."

Website Promotion

EXPERCASH GmbH

Vom E-Payment über Risikomanagement bis hin zum vollständigen Debitorenmanagement unterstützt ExperCash Internethändler bei ihrem Financial Supply Chain Management; auch für Verkäufe im Ausland. ExperCash, ein Tochterunternehmen des weltweit agierenden Payment Service Providers DataCash Group Limited (UK), das zur MasterCard Gruppe gehört, ist ein Full-Service-Provider. Als einer der führenden Anbieter bietet das Unternehmen die Abwicklung aller gängigen Zahlungsarten für Online Shops an, wie z. B. Kreditkartenzahlungen, inkl. 3-D Secure, giropay, sofortüberweisung.de, Kauf auf Rechnung und das Lastschriftverfahren.

Internethändler profitieren davon, dass ExperCash alle Prozesse des Online-Zahlungsverkehrs von A-Z übernimmt, auch für Verkäufe ins Ausland, und somit die komplette E-Payment-Abwicklung in einer Hand liegt. Das spart viel Koordinationsaufwand, verhindert Abstimmungsprobleme und reduziert die Kosten. Nutzt ein Online Shop die ExperCash iFrame- oder Popup-Technologie, muss dieser nicht nach PCI zertifiziert werden.

Seit mehr als zehn Jahren vertrauen viele hundert Händler auf die maßgeschneiderten Lösungen von ExperCash. Zu den ExperCash Kunden zählen Online Shops unterschiedlicher Branchen und Größe: von der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck über eine Amazon-Tochter bis hin zum mittelständischen Spezialversender.

Weitere Informationen finden Sie unter expercash.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.