+++ 811.734 Pressemeldungen +++ 33.732 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

(Sportliche) Erfolge durch Digitale Transformation

Frank Zahn, CEO Exozet: "Wir machen unsere Kunden fit mit Business-Workout."

(PresseBox) (Berlin, ) Und so wird Exozet für ihre Kunden zum Coach und begleitet sie vom ersten Training bis hin zum Wettkampf.

Dank Digitaler Transformation ist ein Personal Trainer kein Luxus mehr. Inzwischen kann sich jeder seinen Sportguru ins eigene Wohnzimmer holen mit dem Ziel, das eigene Wohlbefinden und die eigene Gesundheit zu verbessern. Was fürs Private gilt, gilt auch fürs Geschäftliche: Es braucht kompetente Partner, um seine Ziele zu erreichen. Und so wird Exozet für seine Kunden zum Coach und begleitet sie vom ersten Training bis hin zum Wettkampf. Frank Zahn, CEO Exozet, sagt: "Wir machen unsere Kunden fit mit Business-Workout."

Das neue Jahr ist bereits einige Wochen alt und viele haben ihre guten Vorsätze schon über den Haufen geworfen. Aus den verschiedensten Gründen schaffen es viele nicht, wie geplant 2016 mehr Sport zu machen, besser zu essen oder weniger zu rauchen. Dabei kann man den inneren Schweinehund dank Digitaler Transformation einfach überlisten. Mithilfe von digitalen Tools lassen sich diese Vorsätze heutzutage viel leichter umsetzen. Frank Zahn, CEO von Exozet, der Agentur für Digitale Transformation, sagt: "Digitalisierung verändert nicht nur die Wirtschaft, sondern jeden Bereich unserer Gesellschaft, auch unser ganz persönliches Leben. Professionelle Betreuung war bisher denjenigen vorbehalten, die sich einen teuren Personal Trainer leisten konnten. Heute bleibt niemand mehr mit seinen Vorsätzen allein. Apps und digitale Tools helfen jedem, seine persönlichen Ziele zu erreichen und im Endeffekt sein Verhalten im positiven Sinne zu verändern."

Eine Möglichkeit sind Fitness-Tracker. Bereits knapp 13 Prozent der Deutschen nutzen eines der kleinen digitalen Geräte, das die täglich gegangenen Schritte zählt oder die Qualität des eigenen Schlafs messen kann. Andere Anwendungen bieten Programme an, mit denen jeder User fitter, gesünder und ausgeglichener werden kann. Die Vorteile eines Online-Portals gegenüber dem Fitnessstudio um die Ecke liegen auf der Hand: Sportfans sind flexibel und zahlen meist vergleichsweise niedrige Beiträge.

Was für das Private gilt, gilt auch fürs Geschäftliche. Es braucht einen kompetenten Partner, der für den nachhaltigen Erfolg bei der Umsetzung der Ziele sorgt. Zahn sagt: "Wir als Agentur sind für unsere Kunden wie eine Smartwatch oder iHealth auf dem iPhone: Auch wir helfen ihnen, langfristig ihre Ziele umzusetzen. Wir arbeiten wie ein Sport-Coach und organisieren das Business-Workout unserer Kunden vom Warm-up bis zum Wettkampf. Wir planen gemeinsam und konzipieren die Ideen für ein gesundes Unternehmen, wir entwickeln Projekte zur Steigerung der Leistungsstärke und Ausdauer. Und egal ob Sprint oder Marathon: Wir sorgen durch Marketing für Bewegung." Und so wurde Exozet gleichsam zum Personal Trainer für die ProSiebenSat.1-Tochter 7NXT Health GmbH und stand als Entwicklungspartner für eine Reihe von personalisierten Fitness-Portalen mit bekannten Gesichtern zur Seite.

Mithilfe prominenter Unterstützung von Daniel Aminati, Ralf Möller oder Ursula Karven verbessern User die eigene Fitness oder reduzieren Stress. Auf machdichkrass.de führt der ProSieben-Moderator Daniel Aminati durch das Workout und legt besonderes Augenmerk auf ein Ganzkörpertraining, das von einem klugen Ernährungsplan ergänzt wird. Der Schauspieler und Mr. Universum Ralf Möller richtet sich mit seiner Fitnessapp hollywood-fit.de an Menschen über 40. Das 10-Wochen-Rundum-Programm besteht aus den Komponenten Körpergewichts-Training und Ernährung. Zudem sorgt er dafür, dass während der Trainingsphasen die Motivation oben bleibt. Mit im Promi-Bunde sind die Schauspielerin Ursula Karven, die auf www.machdichleicht.de einen holistischen Ansatz verfolgt, sowie Boxer Arthur Abraham und Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch.

Nicht zuletzt geht es bei guten Vorsätzen auch darum, schlechte Gewohnheiten abzulegen.

Auch dafür hat Exozet eine Anwendung implementiert: Die App nichtraucher-in-120- minuten.de ist das digitale Coaching des Star-Hpynotiseurs Jan Becker. Er zeigt, wie man mit dem Rauchen aufhören kann.

Exozet übernahm die technische Umsetzung der Applikationen und programmierte das modulare und responsive Frontend. Jedes Portal verfügt über eine eigene Userdatenbank. Sie dient dazu, den Nutzerinnen und Nutzern nach dem Login personalisierte Informationen zum jeweiligen Wochenprogramm und dem Trainingsfortschritt zu präsentieren. Das Backend- Development erfolgte auf Basis von Symfony 2.

Ein weiteres Beispiel dafür, wie digitale Tools dabei helfen können, die eigene Gesundheit auf Vordermann zu bringen, ist die Plattform go-4-health.com. Sie richtet sich an Unternehmen, denen die Gesundheit ihrer Angestellten am Herzen liegt. go4health bietet ein ganzheitliches, betriebliches Gesundheitsmanagement an, das maßgeschneiderte Trainingspläne für alle Teilnehmer entwirft.

Zahn sagt: "Beim Sportler ändern sich hin und wieder Ziele und Anforderungen, Möglichkeiten und Voraussetzungen. Vielleicht muss der eine krankheitsbedingt etwas langsamer machen oder kann nicht so oft zum Training. Hier muss ein Coach stets individuell zugeschnitten den optimalen Trainingsplan erstellen. Um im Bild zu bleiben: Genau das machen wir auch und begleiten seit 1996 die unterschiedlichsten Firmen auf ihrem Weg. Nicht zuletzt durch die Digitale Transformation hat sich der Markt verändert und verändert sich weiterhin. Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden trotz Disruption fit und agil bleiben."

Quelle: https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Fitness-Tracker-motivieren-zumehr- Bewegung-im-Alltag.html

Website Promotion

Über die Exozet Berlin GmbH

Exozet, die Agentur für Digitale Transformation, arbeitet für Unternehmen aus den Branchen Medien, Entertainment, Brands, Start-ups, Finance, Telekommunikation sowie für öffentliche Auftraggeber. Mit rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Berlin, Potsdam-Babelsberg und Wien berät und gestaltet sie seit 1996 den Digitalen Wandel in Unternehmen wie z.B. Axel Springer, BBC, Red Bull, Audi und Deutsche Telekom. Bereits mehrfach wurde das Unternehmen ausgezeichnet, zuletzt 2015 mit einem Digital Emmy.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.