Technologischer Durchbruch: Deutschlands leistungsfähigstes Shop-Suggest bei ZVAB.com im Einsatz

(PresseBox) (Konstanz, Tutzing, ) ZVAB.com - der welweit größte Online-Anbieter für deutschsprachige antiquarische Bücher - stellt auf seiner Webseite (http://www.zvab.com/...) ab sofort einen technologischen Durchbruch live: Erstmalig erhalten Nutzer fehlertolerante Vorschläge in Echtzeit ("Suggests") aus 30 Millionen Buchtiteln.

Es reicht Teile von Autor und Titel einzugeben, und schon bekommt man relevante Suggest-Vorschläge. Das Besondere: die Vorschläge werden fehlertolerant unterbreitet. Bei der Datenmenge von 30 Mio. Buchtiteln ist das einmalig in der deutschen Online-Shoplandschaft. Grundlage für den technologischen Durchbruch bildet die Suchmaschine der Konstanzer Exorbyte GmbH und die enge Zusammenarbeit mit dem ZVAB. Ist es wichtig fehlertolerant zu sein? Ja. denn nicht nur Nutzer vertippen sich, auch die Buchhändler schreiben Autoren und Titel nicht immer gleich. Eine Analyse des Technologiepartners Exorbyte ergab: Allein Johann Wolfgang von Goethe existiert in 100 verschiedenen Schreibweisen. Die fehlertolerante Suche zeigt auch diese Abweichungen an. Und trotzdem werden "Unikate" weiterhin gefunden.

Der Nutzer braucht nur wenige Buchstaben von Autor und/oder Titel einzugeben: schon erhält er Vorschläge. "Für uns ein großer Schritt in der Verbesserung der Usability", freut sich Bernd Heinisch, Mitglied der Geschäftsleitung, der das Projekt zur Chefsache machte: "Die Suche ist das Herzstück des ZVAB, deshalb kommt ihr so große Bedeutung zu." Heinisch weiter: "Ohne die enge Zusammenarbeit mit Exorbyte und deren einmalige Technologie wäre dies nicht möglich gewesen."

Hinter der intelligenten Suche steckt die Softwarelösung der Exorbyte GmbH. Dem Konstanzer Unternehmen ist es gelungen, die komplexen Anforderungen des ZVAB mit seinem Suchmaschinen Knowhow umzusetzen: "Diese Vielfalt zu handhaben, die in der Kombination mit allen Buchtiteln inklusive Tippfehlern, noch um einiges reicher wird, war eine interessante Herausforderung", so Gero Lüben, Geschäftsführer der Exorbyte GmbH.

Exorbyte Commerce Search meistert riesige Datenmenge, durchsucht Einträge fehlertolerant und das in wenigen Millisekunden. Die intelligente Suchlösung ist bereits in 32 Sprachen im Einsatz. Neuerdings bietet Exorbyte auch eine erschwingliche Cloud-Version für kleine und mittlere Shops an: http://commerce.exorbyte.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.