Kostenloser Ratgeber: Mehr Umsatz mit der Produktsuche

Exorbyte erklärt, wie die Online-Shop-Suche umsatzfördernd optimiert werden kann

(PresseBox) (Konstanz, ) Da die Suchfunktion das am häufigsten genutzte Einstiegselement in Online-Shops ist, hat die exorbyte GmbH einen kostenlosen Ratgeber zur Optimierung der Shop-Suche veröffentlicht. "Der Ratgeber fasst mehrere Studien zusammen. Er zeigt, wie die Produktsuche durch einfache Anpassungen mehr Umsatz generieren kann - allein durch die richtige Positionierung des Suchfeldes", sagt Gero Lüben, Geschäftsführer der exorbyte GmbH. Die ausführlichen Informationen stehen zum Download unter www.exorbyte.de/ratgeber zur Verfügung.

Studien zufolge nutzt die Hälfte aller Online-Einkäufer das Suchfeld, um das gewünschte Produkt zu finden. Je relevanter die Treffer sind, desto motivierter und entschiedener kauft der Kunde - ein wesentlicher Aspekt, den der Shop-Betreiber technisch abbilden sollte. Schließlich fällt die Mehrheit der Online-Shopper ihre Kaufentscheidung bereits auf der ersten Trefferseite. Das heißt: Das gesuchte Produkt sollte an den obersten Stellen stehen.

Der Entscheidungsprozess kann schon während der Eingabe des Suchbegriffs unterstützt werden - mit einer Vorschlags-Funktion (Suggest). Diese ist beispielsweise durch Google und Amazon bekannt geworden und wird mittlerweile auch in Online-Shops erwartet, wie Erhebungen verdeutlichen. Die Suggest-Suche ist bequem, präsentiert sie doch dem Nutzer bereits während der Eingabe der ersten Buchstaben Ergebnisse.

Besonders hilfreich bei der Darstellung der Vorschläge im Suggest hat sich die Unterteilung in Produktkategorien und einzelne Produkte erwiesen. Die zusätzliche Darstellung von Produktgrafiken direkt während der Eingabe des Suchbegriffs erleichtert die Kaufentscheidung zudem. Mit einer Anzeige von bis zu zehn Vorschlägen im Suggest ist die Übersichtlichkeit gewährleistet. Entscheidend ist, dass die Suchlösung fehlertolerant ist und auch Synonyme erkennt. Nur dann kann das gewünschte Produkt trotz Vertipper und sonstigen, unerwarteten (Fehl-)Eingaben gefunden werden.

Eine große Treffermenge kann durch den Einsatz einer Dynamic Navigation eingegrenzt werden. Für den Fall, dass einmal kein Produkt gefunden wird, ist es möglich, auf einer "Meinten-Sie"-Seite alternative Produkte vorzuschlagen. Möglicherweise interessieren diese den Kunden und laden ihn zum Stöbern ein.

Mit dem Ratgeber erhält der Shop-Betreiber praktische Optimierungsmöglichkeiten aus qualifizierter Hand aufgezeigt. Denn Exorbyte bietet mit seiner Commerce Search genau solch eine fehlertolerante Suche mit intelligenter Suggest-Funktion an - für Online-Shops jeder Größe. Ausführliche Analysen zeigen das Suchverhalten und die Vorlieben der Kunden auf. Zuverlässig navigiert die Suchlösung durch das angebotene Produktportfolio des Shops. Besonders vorteilhaft: Als Webservice ist die Suchlösung in zirka zwei Stunden in einen Shop eingebaut.

exorbyte GmbH

Die exorbyte GmbH aus Konstanz ist bekannt für ihre fehlertolerante High-End-Suchlösung für große Datenmengen. Online-Shops, Portale und Versicherungen profitieren von der leistungsfähigen Software. Die technologische Führerschaft von Exorbyte wird durch namhafte Kunden wie Billiger.de, BAUR, Bundeszentralamt für Steuern, Yahoo! u.v.m. unterstrichen sowie den Einsatz in 32 Sprachen und acht Schriftzeichensystemen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.