SecureGUARD Microsoft ISA Server ab sofort bei TLK erhältlich

(PresseBox) (Linz / Berlin, ) Ab sofort erhalten Reseller beim Distributionspartner TLK die SecureGUARD Microsoft ISA Server Appliance-Serie der Firma OSST.

„Wir haben SecureGUARD in unser Portfolio aufgenommen, weil sich damit die Sicherheitslösungen von Microsoft ganz einfach einsetzen und verwalten lassen. SecureGUARD wird daher von zahlreichen namhaften Herstellern als effiziente Plattform genutzt. Durch den modularen Aufbau kann die SecureGuard-Serie an praktisch alle geschäftlichen Anforderungen rund um Inhalts- und Datensicherheit angepasst werden - von Klein- und Heimbüros bis hin zu Großunternehmen“, erklärt TLK-Geschäftsführer Eugen Twickler.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der TLK! Mit ihren bundesweit 3 Standorten verfügt TLK über eine flächendeckende Vertriebs- und Servicestruktur, die – neben der ausgefeilten Logistikleistung - eine professionelle Kundenbetreuung vor Ort garantiert,“ so Günther Haider Prokurist der OSST GmbH.

Über OSST Otto Security & Software Technologie GmbH

Die OSST Otto Security & Software Technologie GmbH ist - mit über 10 Jahren Erfahrung im IT-Security Business - führender Anbieter im Bereich Security Appliance Technology. Zentraler Sitz des europaweit agierenden Unternehmens ist Linz/Österreich. SecureGUARD, das Kernstück der Sicherheitssuite der OSST, ist eine effiziente Multifunktions-Appliance für viele führende Hersteller von Internet Security Lösungen wie zB Microsoft, Check Point, Aladdin Knowledge Systems, 8e6-Technology, Webwasher, Ikarus Software u. v. m.

Die OSST bietet eine hohe Produktvielfalt - von Lösungen für Klein- und Heimbüros bis hin zu hoch verfügbaren und hoch performanten Enterprise Lösungen. Komplettiert wird die SecureGUARD Appliance von OSST durch die OEM-Kooperation mit Microsoft. Durch die Integration des MS ISA Server 2004 und den speziell auf die Anforderungen dieser Software abgestimmten Appliances (ISA110, ISA760, ISA1300) wird eine noch benutzerfreundlichere und erschwinglichere Lösung für Perimeter-Sicherheit, Anbindung von Zweigstellen und Webcaching geboten.

Exclusive Networks Deutschland GmbH

1983 in Münster/Westfalen als Vertrieb von Kommunikationslösungen gegründet, hat sich TLK im Laufe der vergangenen Jahre zu einem High-End Lösungsdistributor für aktive Netzwerk- und Security Komponenten entwickelt. 1999 war die TLK mit www.router.de eines der ersten B2B-Portale auf dem Gebiet der Netzwerk/IT-Security-Komponenten auf dem europäischen Markt.
TLK bietet Internet Service Providern und Resellern die Leistungen und das Know-how eines erfahrenen Value Added Distributors mit den Schwerpunkten Security, IP-Routing, VoIP und WLAN. Das Unternehmen ist Vorreiter bei der Einführung neuer, innovativer Lösungen und vertreibt Produkte führender und aufstrebender Hersteller aus Europa, USA und Fernost, beispielsweise Juniper-Netscreen, Bintec, Astaro, artem, innovaphone, Innominate, Kobil, ausschließlich über den indirekten Kanal.
Heute beschäftigt TLK rund 40 hochqualifizierte Mitarbeiter in der Zentrale in Münster sowie in den Niederlassungen in München und Berlin. Das Unternehmen erzielte 2004 einen Jahresumsatz von rund 12 Mio. Euro

Weitere Informationen zu TLK unter: http://www.tlk.de oder http://www.router.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.