CUSTOMER CONTACT CENTER 2006 im Literaturhaus Stuttgart

Der Ausblick ins kommende Jahr und Branchentreff am 1. Dezember 2005

(PresseBox) (Stuttgart, ) Das Literaturhaus Stuttgart steht am 1. Dezember ganz im Zeichen innovativer Technologien der Zukunft. In dem denkmalgeschützten Gebäude, in dem ansonsten über Schriftsteller, literarische Werke oder Essays debattiert wird, geht es kommenden Donnerstag ab 15 Uhr um Lösungen, Trends und Einsatzpotenziale von Sprachportalen. EXCELSIS veranstaltet mit der CUSTOMER CONTACT CENTER 2006 zum wiederholten Mal ein Forum für Geschäftsführer und Vorstände, Leiter Marketing, Leiter Vertrieb sowie für Manager in Call und Contact Center, IT-Führungskräfte und IT-Manager.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen zahlreiche Praxisbeispiele. Unter anderem stellt Heidi Fankhauser, Projektleiterin eines umfassenden Sprachportalprojektes der Schweizer PostFinance in Bern, die Einführung von „Postphone“ vor. Das Postphone sollte durch ein natürlichsprachiges Dialogsystem die Akzeptanz beim Kunden erhöhen und somit den Automatisierungsgrad der Anrufe verbessern. Die Lösung musste nahtlos in die bestehende Telekommunikations- und IT-Umgebung integrierbar sein. Wichtig war, dass die Kunden sich sofort im neuen Angebot zurechtfinden. Postphone musste daher selbsterklärend, intuitiv, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus nutzbar sein. In der mehrsprachigen Schweiz musste Postphone selbstverständlich auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zur Verfügung stehen.

Max Moldenhauer, Vorstand der Mundwerk AG, Berlin, spricht über erfolgreiche Kosteneinsparungen bei Deutschlands größtem Quizsender 9Live.

Stefan Kainrath, Leiter Vertrieb des Münchner Unternehmens Financial Webworks, zeigt wie „fondsweb“, eines der bedeutendsten online Portale zu Finanzdaten, sprechen gelernt hat. Durch die Integration eines Sprachkanals entstand das deutschlandweit erste öffentliche Sprachportal für Finanzdaten mit Zugang zu den aktuellen Preisen der wichtigsten internationalen Fonds.

„Die CUSTOMER CONTACT CENTER 2006 stellt bei unseren Kunden einen wichtigen Baustein in der Entscheidung um die Weiterentwicklung ihrer Vertriebs- und Kommunikationskanäle dar. Wir erwarten über 120 Teilnehmer und bieten ein umfassendes Programm an Erfahrungsberichten und Einschätzungen unserer Voice-Experten“ so Christian Sauter, Vorstand der EXCELSIS Gruppe. EXCELSIS stellt als Sprachtechnologiespezialist die wichtigsten Erkenntnisse aus über 100 erfolgreich abgewickelten Sprachportalprojekten vor.

Eckdaten zur Veranstaltung:

CUSTOMER CONTACT CENTER 2006
Donnerstag, 1. Dezember 2005 von 15:00 bis 19:30 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei; Anmeldung erforderlich.
Literaturhaus Stuttgart
[im Boschareal, gegenüber der Liederhalle, Parkhäuser sind vorhanden]
Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart [Stadtmitte]

Weitere Informationen und Anmeldung:

www.excelsisnet.com oder bei daniela.burger@excelsisnet.com.

EXCELSIS Business Technology AG

Excelsis ist weltweit einer der führenden Anbieter von Standard-Anwendungssoftware für Sprachcomputer. Mit dieser Software automatisieren Unternehmen aus sämtlichen Branchen ihre Call Center. Darüber hinaus bietet Excelsis Branchen-Software für Banken, Digital TV, Transport, Versorger, Handel sowie branchenübergreifende Software für Auskunftssysteme, Kundenmanagement und Helpdesk Automation.

Unternehmen aus sämtlichen Branchen nutzen die Software von Excelsis und senken dadurch ihre Kosten und verbessern ihren Service. Zum Kundenkreis gehören beispielsweise 9Live, die Stadt Augsburg, Cablecom, die Deutsche Telekom, EnBW, Jamba!, Medion, Orange, Swisscom, UBS oder Vattenfall.

Excelsis unterhält Partnerschaften mit den weltweit wichtigen Technologieanbietern wie Alcatel/Genesys, Aspect, Avaya, IBM, Mircosoft, Nuance, Intervoice und Telisma und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Bern, Luxemburg, Singapur, Stuttgart, Sydney und Zürich.

www.excelsisnet.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.