• Pressemitteilung BoxID 462974

EXACloud: Neuer Kunde für das Software-as-a-Service-Angebot von EXASOL

SponsorPay setzt für Ihre Echtzeit-Analysen auf EXASolution aus der Cloud

(PresseBox) (Nürnberg, ) Die EXASOL AG hat SponsorPay als neuen Kunden für EXACloud gewonnen. Für das Software-as-a-Service-Angebot wird die relationale Hochleistungsdatenbank EXASolution über die Cloud zur Verfügung gestellt und die Nutzer greifen mit ihren BI (Business Intelligence)- und ETL (Extract, Transform and Load)-Tools direkt darauf zu. Über diesen ressourcensparenden Zugang zur Datenbank-Management-Lösung von EXASOL können die Unternehmen ihre Daten besonders flexibel und effizient verwalten und dabei ihre Total Cost of Ownership weiter reduzieren.

SponsorPay ist europäischer Marktführer für die Monetarisierung virtueller Währungen in Online Games, Social-Media-Anwendungen, virtuellen Welten und sozialen Netzwerken. Das Unternehmen konzipiert und entwickelt für seine Kunden zielgruppengerechte Werbeangebote, über die die Nutzer der Plattformen kostenlosen Zugang zu virtuellen Währungen oder Premium-Features erhalten.

Für die Analysen, die den Angeboten zugrunde liegen, benötigt SponsorPay eine leistungsstarke Datawarehouse-Management-Lösung. Da die ursprünglich eingesetzte Open-Source-Lösung nicht für weiteres Wachstum ausgelegt war, suchten die IT-Verantwortlichen von SponsorPay Alternativen. Nach einem Proof of Concept entschied sich das Unternehmen dafür, EXASolution aus der Cloud zu beziehen. Das Software-as-a-Service-Modell genügt höchsten Sicherheitsanforderungen und erlaubt flexiblen Zugriff auf den Datenbestand. So können unter anderem auch ad-hoc-Analysen großer Datenmengen durchgeführt werden. Neben den Produkteigenschaften der auf In-Memory-Technologie basierenden Hochleistungsdatenbank waren auch die intensive Betreuung sowie der Support während der Teststellung für die Entscheidung ausschlaggebend.

"Wir freuen uns, SponsorPay in der Familie der EXACloud-Kunden begrüßen zu können", so Steffen Weissbarth, CEO der EXASOL AG. "Mit unserem Datawarehouse as a Service können sie nun jederzeit sicher, unkompliziert und flexibel auf ihren gesamten Datenbestand zugreifen, hocheffiziente Analysen in Echtzeit durchführen und dabei deutliche Wettbewerbsvorteile generieren."

Die EXASOL AG entwickelt und vertreibt die auf In-Memory-Technologie basierende Hochleitungsdatenbank EXASolution, die speziell für Enterprise-Warehouse-Anwendungen und Business-Intelligence-Lösungen konzipiert wurde. Sie ermöglicht es, auch sehr große Datenmengen in kürzester Zeit zu analysieren und auszuwerten. Dank hoher Leistungsfähigkeit und geringem administrativen Aufwand unterstützt EXASolution Unternehmen nicht nur darin, wertvolle Entscheidungsgrundlagen aus ihren Daten zu gewinnen sondern auch darin, ihre Total Cost of Ownership zu reduzieren. Erst im April dieses Jahres wurde die EXASOL AG von Gartner als "Cool Vendor" in der Kategorie Data Management und Integration 2011 ausgezeichnet. Für die zugrundeliegende Benchmark-Testserie wurde bereits EXASolution 4.0 eingesetzt.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die EXASOL AG

Die EXASOL AG mit Sitz in Nürnberg entwickelt ein Datenbank-Management-System, mit dem Daten sehr schnell analysiert und ausgewertet werden können. Durch den Einsatz der Lösung von EXASOL werden Geschäftsprozesse optimiert und sichere Entscheidungsgrundlagen generiert, die Unternehmen einen nachhaltigen Wettbewerbsvorsprung verschaffen.

EXASolution ist eine relationale Hochleistungsdatenbank, die speziell für Enterprise-Warehouse-Anwendungen und Business-Intelligence-Lösungen entwickelt wurde. Die Datenbank wird von Unternehmen aller Branchen für zeitkritische komplexe Analysen, umfangreiche Datenrecherchen, Planungen oder Reportings eingesetzt. Durch die Integration von Geodaten und Big-Data-Quellen eröffnet EXASolution zusätzliche Auswertungsdimensionen, die noch effizientere Analysen zulassen. Die Datenbank lässt sich einfach in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren und erfordert einen geringen Administrationsaufwand bei niedrigen Investitions- und Betriebskosten (TCO). EXASolution wird unter dem Namen EXACloud auch als Datawarehousing as a Service angeboten. Bei dieser besonders effizienten Datenverwaltung profitieren die EXASOL-Kunden vom vollen Datenzugriff zu jeder Zeit und einem transparenten Preismodell. Unternehmen wie XING, Sony Music, Olympus, IMS Health, Semikron, intelliAd, Ratepay, Webtrekk und xplosion setzen auf die EXASOL-Technologie Made in Germany. Für weitere Informationen gehen Sie auf www.EXASOL.com, folgen Sie uns auf twitter oder fügen Sie uns auf facebook hinzu.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer