Nominierte Geschäftsideen und Termin Tipps aus der Gründerszene

(PresseBox) (München, ) .
1. Nominierte der Ideas Stage - Stufe 1

23 Gründerteams wurden von den MBPW-Juroren nominiert. Mehr über die Geschäftsideen und Teams lesen Sie hier: http://www.mbpw.de/...

Die Sieger werden bei der Prämierungsfeier am 5. März in der IHK-Akademie München bekannt gegeben und ausgezeichnet. Hier können Sie sich noch anmelden: http://www.mbpw.de/...

Zum Thema Geschäftsideen: Die aktuelle Kolumne von Werner Arndt bei förderland - Wissen für Gründer und Unternehmer:

http://www.foerderland.de/...

2. Weiterbildung für Entrepreneure und Intrapreneure: Innovationsmanagement

Profitieren Sie von der Zusammenarbeit der MBPW GmbH und des Strascheg Instituts for Innovation and Entrepreneurship (SIIE) an der European Business School (EBS) und sichern Sie sich den Sonderpreis für MBPW-Netzwerkpartner! Die nächste Gelegenheit:

Innovationen systematisch voranzutreiben und mit Innovationsprozessen zum Markterfolg zu steuern, ist zentrale Herausforderung eines jeden zukunftsorientierten Unternehmens. Jene, die die Instrumente des Innovationsmanagement beherrschen, werden trotz der aktuellen Herausforderungen Wege finden, ihre Innovationen im Markt zu implementieren. Damit wird es den im Innovationsbereich aktiven Unternehmen gelingen, sich gegenüber ihren Wettbewerbern zu behaupten und ihre Marktpräsenz zu stärken.

In unserer 2-tägigen Einführung in das Innovationsmanagement erhalten Interessierte einen versierten Überblick über die Instrumente des Innovationsmanagements. Ziel ist es den Teilnehmern Anregungen zu geben, wie sie die Innovationskraft des eigenen Unternehmens mit kreativen und strategischen Mitteln erhöhen können.

Das Programm findet vom 06.-07.03.09 in München und vom 20.-21.03.09 in Oestrich-Winkel (Rhein-Main-Gebiet) statt.

Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, steht Ihnen Frau Bianca Engel unter +49 6723 8888 384 gerne zur Verfügung. Näheres finden Sie auch unter folgendem Link: http://www.ebs-siie.de/...

3. Forum "Microsoft und die Zukunft der Software" von Microsoft in Kooperation mit dem MBPW

Cloud Computing, Software as a Service, Webservices, ...Schlagworte wie diese beherrschen die IT Branche seit einiger Zeit. Wie sieht die Strategie des Marktführers Microsoft in diesen Feldern aus? Wo geht die Reise hin? Auf der Infoveranstaltung "Microsoft und die Zukunft der Software" von Microsoft in Kooperation mit dem Münchener Business Plan Wettbewerb wollen die Microsoft-Experten und Strategen mit Studenten, Entwicklern und Jungunternehmern diskutieren. Das Thema Bedienbarkeit steht gerade bei neuer Software im Vordergrund. Die "user experience" soll besser werden, die Software-Produkte müssen leichter und intuitiver benutzbar sein. Doch wie wird dies erreicht? Was muss ich selbst machen, was kann ich bereits fertig nutzen? Auch hierzu gibt es Antworten.

Mit dem BizSpark Programm hat Microsoft außerdem gerade für Start-ups aus der Softwarebranche eine Möglichkeit geschaffen, ihre Ressourcen zu vergrößern, sich zu vernetzen und den Erfolg zu beschleunigen.

Die Infoveranstaltung findet am 25. März 2009 in der TU München - Institut für Informatik statt. Mehr unter http://www.mbpw.de/...

4. Weitere Termin Tipps aus der Gründerszene

sce Innovationscafé am 03. März

Das Strascheg Center for Entrepreneurship an der Hochschule München bietet jeweils einmal im Monat das Innovations-Café als Treffpunkt für Studierende an, die sich für innovative Ideen begeistern. Mehr unter: http://www.sce-web.de/...

Gate Garching: Workshop Pressearbeit am 10. März

Das gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum bietet einen Workshop "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Praxis" an, bei der Gründer einer Journalistin und PR-Beraterin über die Schulter schauen können. Mehr unter http://www.gategarching.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.