Neues Mentoring Programm für Unternehmens-Gründerinnen / evobis ist Partner des HVB Gründerinnen Mentorings

Bewerbung startet jetzt!

(PresseBox) (München, ) Der HVB Frauenbeirat startet heute ein spezielles Mentoring-Programm für UnternehmensGründerinnen. Im Rahmen dieses Programms werden für die Dauer von sechs Monaten insgesamt sechs Existenzgründerinnen von Mitgliedern des HVB Frauenbeirats sowie von Gründungsexperten der HypoVereinsbank begleitet. Sandra Bindler, Bereichsvorstand Kleine und mittlere Unternehmen der HypoVereinsbank: "In unserem neuen Mentoring-Programm profitieren die jungen Existenzgründerinnen von langjährigem Expertenwissen und Praxiserfahrung sowie von einem intensiven persönlichem Austausch mit den Frauenbeiräten und unseren Gründungsexperten."

Bewerben können sich ab sofort einzelne Gründerinnen oder Gründerteams, die ihren Firmensitz in Deutschland haben und innerhalb eines Jahres gründen wollen oder bereits innerhalb der letzten beiden Jahre ihre Unternehmensgründung vollzogen haben. Maria-Theresia von Seidlein, Geschäftsführerin der S&L Medien Gruppe und Mitglied des HVB Frauenbeirats: "Interessierte Frauen sollten ihrer Bewerbung neben einem aussagekräftigen Lebenslauf vor allem einen ausführlichen Geschäftsplan beifügen. Uns kommt es in erster Linie auf eine überzeugende Gründungsidee an." Bewerbungen können bis zum Weltfrauentag am 8. März 2012 unter www.hvb-frauenbeirat.de erfolgen.

Die Mentoring-Plätze werden im März 2012 vergeben. Eine gemeinsame Auftaktveranstaltung mit Impulsvorträgen, Diskussionen und Workshops wird Anfang April in München stattfinden. Zwischen April und September folgen dann monatliche, persönliche Mentoring-Termine zwischen den Gründerinnen und ihren Paten aus dem HVB Frauenbeirat:

- Stephanie Czerny, Mitgründerin DLD (Digital, Life, Design) Conference und Geschäfts-führerin DLD Media & DLD Ventures GmbH, Hubert Burda Media
- Andrea Karg, Gründerin und Geschäftsführerin von Allude
- Dr. Christine Frfr. von Münchhausen, selbständige Unternehmensberaterin
- Prof. Susanne Porsche, Produzentin und Geschäftsführerin Summerset GmbH
- Alexandra Schöneck, Inhaberin und selbständige Unternehmensberaterin, Schatzmeis-terei
- Maria-Theresia von Seidlein, Gründerin und Geschäftsführerin, S&L Medien Gruppe

Unterstützt wird die Initiative des HVB Frauenbeirats durch vier externe Partner:
- Evobis, Institution für Gründung, Finanzierung und Wachstum in Südbayern
- DLD - Digital Life Design, die internationale Konferenz- und Innovationsplattform des Verlages Hubert Burda.
- Entrepreneurship Center und die Social Entrepreneurship Akademie der LMU München
- Center for Digital Technology and Management (CDTM) der TU und LMU München

BayStartUp GmbH

evobis ist die Institution für Gründung, Finanzierung und Wachstum in München und Südbayern, mit den zentralen Angeboten Wettbewerb, Finanzierungsnetzwerk und Coaching. Evobis richtet den Münchener Businessplan Wettbewerb aus und bietet zielgerichtet Unterstützung für innovative Gründer und junge Unternehmen bei allen Entwicklungsschritten. Hinter evobis stehen Politik, Wirtschaft, Hochschulen und wirtschaftsfördernde Einrichtungen in Südbayern. www.evobis.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.