Fokussiert auf künftiges Wachstum: evidanza GmbH

evidanza will mit Innovationsstrategie wachsen und trennt sich von Consulting Business

(PresseBox) (Regensburg, ) Die evidanza GmbH hat das Consulting Business für Direktkunden zum 15. Juli 2010 an das deutsche Tochterunternehmen des niederländischen IT-Dienstleisters Qurius verkauft. Die Ende Juni als eines der wachstumsstärksten Unternehmen Bayerns ("Bayern Best 50") ausgezeichnete evidanza konzentriert sich damit auf ihre Kernkompetenz: die Entwicklung von Business Intelligence Plattformlösungen zur Abbildung operativer und strategischer Controlling-Anforderungen sowie zur Optimierung von kaufmännischen und Controlling orientierten Prozessen im Unternehmen. Auch der nationale und internationale Vertrieb dieser Lösungen über ein Partnernetzwerk rückt verstärkt in den Fokus.

In der Trennung und der damit einhergehenden Fokussierung sieht evidanza eine logische Konsequenz aus dem bisherigen Erfolg. Man wolle damit die Weichen für zukünftiges Wachstum stellen und alle Energie in innovative Softwareentwicklung einerseits und Unterstützung der Partner andererseits investieren, so Geschäftsführer Thomas Groß: "Wir haben eine Größe erreicht, die für Softwareentwicklung und Consulting unter einem Dach keine Synergien für eine nachhaltige und wachstumsorientierte Geschäftsentwicklung mehr bietet. Um unsere Innovationsführerschaft als Softwareentwickler auszubauen und gleichzeitig dem Consulting beste Wachstumschancen zu bieten, haben wir einem geeigneten Partner für unser Consulting Business gesucht. Mit Qurius haben wir ihn gefunden."

Etablierte Partnerschaft Qurius ist seit längerem als Solution & Consulting Partner von evidanza zertifiziert. Das Unternehmen bietet Design, Realisierung und Systemmanagement für Business- und IT-Lösungen und stellt damit aus Sicht von evidanza ein ideales Umfeld für ein nachhaltiges Wachstum des Bereichs Consulting dar. Dazu tragen auch die Präsenz und ausgezeichnete Marktposition in mehreren europäischen Ländern, die bewiesene Kompetenz rund um Microsoft Entwicklungstechnologien sowie ein vielseitiges Consulting-Knowhow speziell im ERP und BI-Umfeld bei.

Das bestätigt auch Leen Zevenbergen, CEO von Qurius NV: "Der Unternehmensbereich Consulting von evidanza ergänzt unser vorhandenes Portfolio perfekt. Wir sehen beste Wachstumspotenziale und sind sicher, bestehende ebenso wie neue Kunden von unseren Leistungen überzeugen zu können."

Zu Qurius wechseln werden seitens evidanza zwölf Mitarbeiter. Alle werden in Regensburg weiterbeschäftigt. Qurius führt das Consultinggeschäft von evidanza als eigenständige Business Unit weiter. Für die Direktkunden von evidanza ist somit ein Höchstmaß an Kontinuität gewährleistet.

evidanzas Innovationsstrategie evidanza sieht sich als Innovationsführer bei Business Intelligence-Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologien und verfolgt eine konsequente Plattformstrategie. Diese Strategie soll im Zuge der Fokussierung auf die Softwareentwicklung konsequent ausgebaut werden. Um innovative Lösungen zur Optimierung von Controlling- und Kommunikationsprozessen im Unternehmen zu entwickeln, werden sich die Entwickler von evidanza zukünftig verstärkt mit Zukunftsthemen wie Clouded Systems, SaaS oder Mobile Clients beschäftigen. Damit werden die Voraussetzungen für den Ausbau der eigenen Innovationsführerschaft und für nachhaltige Produktivitätssteigerungen bei den Anwendern geschaffen.

Über Qurius

Qurius bietet Lösungen ausgerichtet auf: Design, Architektur, Infrastruktur-, Realisierung- und System-Management von Microsoftbasierten Businessund IT-Lösungen an. Mit Stammsitz in Zaltbommel in den Niederlanden, bedienen wir Kunden in ganz Europa, darunter Belgien, Deutschland, die Niederlande, Spanien, England und die Tschechische Republik. Im Jahr 2010 haben wir öffentlich erklärt, bis zum Jahr 2014 100% Nachhaltigkeit zu erreichen. Ein hochgestecktes Ziel, um das Unternehmen für die europäische Führungsrolle auf dem Gebiet nachhaltiger IT-Lösungen zu positionieren. Unsere Absicht ist es der führende Partner für Kunden mit den gleichen Zielen hinsichtlich einer auf Nachhaltigkeit basierenden Unternehmensstrategie zu werden.

Qurius ist seit 1998 an der Euronext Amsterdam notiert.

evidanza AG

Die evidanza GmbH wurde 2004 als Softwarehaus gegründet, das eine Business Intelligence Plattformlösung zur Abbildung operativer und strategischer Controlling-Anforderungen sowie zur Optimierung von kaufmännischen und Controlling orientierten Prozessen im Unternehmen entwickelt. Dabei nutzt evidanza konsequent Microsoft-Technologien. Im Jahr 2008 belegte das Unternehmen beim "Microsoft Partner of the Year Award 2008" in der Kategorie "Data Management Solutions - Business Intelligence" (BI) einen von weltweit drei Finalplätzen. 2009 identifizierte das bekannte BI-Analystenhaus Business Application Research Center (BARC) evidanza als den am schnellsten wachsenden BI-Anbieter am deutschen Markt. Ohne den Bereich Consulting beschäftigt evidanza rund 40 Mitarbeiter, vorwiegend am Standort Regensburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.