Evernote für Android Update veröffentlicht

„Mein Android ist jetzt cooler als Dein iPhone“ – Evernote Android-Version als Vorreiter für neue Features wie das Evernote Widget

(PresseBox) (Mountain View, Kalifornien, ) Evernote, Entwickler der Multiplattform-Anwendung zur Notizenerfassung und -verwaltung, veröffentlicht ein Update seiner Evernote-Version für Android. Evernote führt mit dieser Version das Evernote Widget für den direkten Zugriff vom Startbildschirm ein. Außerdem unterstützt das Update die Auflistung von Evernote als Empfänger in den sogenannten Sharing-Menüs von Android-Apps: So können jegliche Inhalte von anderen Anwendungen an Evernote geschickt werden.

Besitzer eines Android-Handys können sich auch zukünftig auf eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen freuen. Mit der Verdopplung seines Entwickler-Teams für Android signalisiert Evernote sein verstärktes Engagement für Android. Erstmals werden neue Features über die Android-Version eingeführt. Oder mit den Worten des Entwicklungsleiters von Evernote (VP Engineering): „Mein Android ist jetzt cooler als Dein iPhone.“

Evernote Widget

Evernote Widget ist ein neues Feature, das bislang nur in dieser neuen Evernote-Version für Android verfügbar ist. Über das Evernote Widget kann der Nutzer direkt vom Startbildschirm seines Mobiltelefons zur gewünschten Evernote-Aktion springen, wie eine neue Suche oder eine neue Text-, Schnappschuss- oder Audio-Notiz.
Das Widget lässt sich ganz leicht dorthin platzieren, wo der Nutzer es haben möchte: Dafür muss er lediglich den Finger auf den Startbildschirm drücken, bis das Menü erscheint. Hier wählt er den Eintrag „Widget“, geht auf „Evernote“ und zieht das Widget an die gewünschte Stelle.

Passender Screenshot: http://www.messerpr.com/...

Pinch-to-Zoom

Evernote-Notizen unterstützen jetzt auch „Pinch-to-Zoom”-Gesten. Wer seinen Schnappschuss genauer unter die Lupe nehmen will, zoomt mit zwei Fingern hinein, wandert über das Bild und zoomt wieder heraus. Auf diese Weise geht dem Nutzer kein Detail seiner Notiz verloren. Verfügbar ist diese Funktion für Geräte mit Android 2.1 und höher.

Inhalte an Evernote senden

Android-Apps mit einem Sharing-Menü listen nun auch Evernote als Empfänger auf. Das bedeutet, dass Inhalte nun aus vielen Anwendungen direkt an Evernote gesendet und als Notiz abgespeichert werden können. So kann der Nutzer Bilder von einer Foto-App versenden, Adressen cooler Websites speichern, Tweets in Seesmic erfassen und vieles mehr. Auch diese Evernote-Funktion ist nur für Android verfügbar.

Passender Screenshot: http://www.messerpr.com/...

Mehr Performance durch Cache-Speicherung

Nachdem der Nutzer eine Notiz in Evernote für Android angezeigt hat, wird diese im Cache des Geräts gespeichert, so dass sie beim nächsten Mal schneller geladen werden kann. Damit ist der erste Schritt in Richtung Offline-Speicherung vollzogen – eine Funktion, die bald verfügbar sein wird!

Zahlreiche Fixes

Mit dieser Version wurden außerdem eine ganze Reihe kleiner Mankos behoben:

- Bearbeitete Notizen lassen sich nun problemlos aktualisieren.
- Beabsichtigte Leerstellen in den Notizen werden nicht mehr gelöscht.
- Symbole werden mit einer höheren Auflösung dargestellt (Android 2.1 und höher).
- Der Speicher-Button wurde in den Bildschirm für Audionotizen integriert.
- Tags lassen sich nun reibungslos laden.

Evernote für Android gibt es im Android Market. Treten nach der Installation Probleme beim Zugriff auf Evernote auf, muss das Gerät neu gestartet werden. Eventuell muss auch die Verknüpfung zur alten Anwendung gelöscht werden.

Evernote Corporation

Über Evernote Corporation:
Mit Evernote lassen sich Informationen mit einem beliebigen Mobilgerät oder Computer erfassen, abrufen und durchsuchen. Evernote ist als Webdienst und für Mac OS X-, Windows-, Nokia N900-, iPhone-, iPad-, Android-, BlackBerry-, Palm WebOS-, Windows Mobile- und andere Systeme verfügbar. Weitere Informationen und Zugriff auf ein eigenes Evernote-Notizbuch erhalten Sie unter: www.evernote.com.

Evernote twittert auch auf Deutsch: Folgen Sie uns unter @evernote_de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.