Poverkhnost nutzt W4 für die erste Pay-TV-Plattform in der Ukraine

(PresseBox) (Kiew, Paris, Köln, ) Poverkhnost Satellite Communications nutzt den Eutelsat-Satelliten W4, um die erste satellitengestützte Pay-TV-Plattform in der Ukraine zu verbreiten. Zudem ist es möglich, das Angebot auf Nachbarstaaten wie etwa Moldawien und Weissrussland auszudehnen. Ein entsprechendes Abkommen haben jetzt beide Unternehmen unterzeichnet. Der auf 36° Ost positionierte Satellit ist sehr leistungsstark. Daher können in Osteuropa via W4 verbreitete TV-Programme mit kleinen 60-Zentimeter Sat-Antennen direkt empfangen werden.

Die in Kiew ansässige Poverkhnost Satellite Communications ist eine Tochtergesellschaft der Poverkhnost Television. Dieses TV-Unternehmen ist auf Sportübertragungen wie etwa die UEFA Champions League, die nordamerikanische Eishockeyliga NHL, die Handballweltmeisterschaften und Grand Slam Tennisturniere spezialisiert. Poverkhnost Satellite Communications wird die neue TV-Plattform noch im Oktober 2005 mit den drei Sportkanälen “Planet - SPORT Ukraine”, “Sport 1”, “AC Milan Channel” starten.

“Der Start unserer eigenen Pay-TV-Plattform ist eine weitere Stufe der Expansion von Poverkhnost, seit wir vor 15 Jahren mit ersten TV-Übertragungen begonnen haben,” sagte Viktor Samoylenko, General Director Poverkhnost. “Wir freuen uns über den Eintritt in den Pay-TV-Markt und das wir dafür Kapazitäten auf dem Eutelsat-Satelliten W4 sichern konnten. Dieser Satellit besitzt für uns eine ideale Ausleuchtzone, die nötigte Leistungsstärke verfügt und ausreichend Platz für den weiteren Ausbau unseres Programmangebotes.”

“Eutelsat ist stolz, das die Leistungsstärke von W4 und die bereits in der Region erreichten Satellitenhaushalte das Vertrauen von Poverkhnost gewonnen haben. Poverhknost ist bei Satellitendirektübertragungen von Nachrichten und Sportereignissen eine TV-Macht in Osteuropa,” sagte Giuliano Berretta, CEO und Vorsitzender von Eutelsat. “Durch diesen Vertrag für neue Pay-TV-Dienste in Osteuropa festigen wir die Position in einer Region weiter, in der wir uns bereits seit Jahren engagieren. Wir haben für diese Region flexibel einsetzbare Ressourcen mit hervorragenden Ausleuchtzonen für TV- und Breitbanddienste im Orbit.”

Poverkhnost
Die Poverkhnost Unternehmensgruppe ist in verschiedenen Bereichen tätig. Am Anfang vor 16 Jahren stand die SPA Poverkhnost mit Hauptsitz in Kiew, Ukraine. Zu den Gesellschaften der Gruppe gehören Poverkhnost TV, Poverkhnost - Satellite Communications, SPA Poverkhnost, Poverkhnost Sport-TV und andere. Haupttätigkeitsfeld der Gruppe sind Dienste rund um die Übertragung von Ereignissen und wichtigen Sportveranstaltungen. So hat Poverkhnost in den letzten Jahren über 1000 Sportveranstaltungen in der Ukraine einschließlich der letzten sieben Spielzeiten der UEFA Champions League übertragen. Weiter angeboten werden Produktionen von TV-Programmen, Werbespots, TV Services, Werbeservices etc. Hauptmärkte sind die Ukraine, Russland sowie weitere osteuropäische Länder. Zu den Kunden gehören die größten Werbeagenturen der Welt sowie TV-Kanäle aus der Region.

Pressekontakt:
Maria Lysenko
Tel: +38 044 234 6967
www.poverkhnost.tv

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.