• Pressemitteilung BoxID 9688

Eutelsat mit neuen DVB/IP-Technologien, Satelliten und Ka-Band-Diensten auf der Medienmesse IBC Amsterdam

12. – 16. September 2003 am Stand 1431 im RAI-Center Amsterdam

(PresseBox) (Paris/Köln, ) Eutelsat stellt neue Satelliten, DVB/IP-Technologien und Ka-Band-Dienste in den Mittelpunkt des diesjährigen Auftritts vom 12. bis 16. September am Stand 1431 auf der IBC im RAI-Center Amsterdam. Die IBC ist eine der wichtigsten Messen für die europäische TV- und Medienindustrie. Seit dem IBC-Auftritt im vergangenen Jahr hat das Unternehmen mit den neuen Satelliten ATLANTIC BIRD™ 1, ATLANTIC BIRD™ 3, HOT BIRD™ 6 und W5 seine Kapazitäten im Orbit um 42 Prozent gesteigert. Neu hinzu kommen wird noch der weltweit erste reine Internet-Satellit e-BIRD, den Eutelsat am 28. August starten will.


Mit Partnern wurden 2003 neue DVB/IP Plattformen u.a. in Turin (Italien), Staaten Island (USA) und in Sofia (Bulgarien) eingerichtet. Vorgestellt werden auch Dienste im Bereich von TV- und IP-Übertragungen über Ku-Band und C-Band zwischen Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und dem pazifischen Raum. Darüber hinaus präsentiert Eutelsat seinen flexibel einsetzbaren bidirektionalen Dienst D-Star sowie seinen neuesten Service Skyplex Data. Skyplex Data soll offiziell im September im Markt kommerziell eingeführt werden. Mit diesem Dienst können erstmals mit kleinen kostengünstigen 2-Watt-Terminals vermaschte Netzwerke aufgebaut sowie IP- und TV-Inhalte in MPEG-4 im Ka-Band übertragen werden.

Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer