+++ 816.924 Pressemeldungen +++ 33.859 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Eutelsat mit neuen DVB/IP-Technologien, Satelliten und Ka-Band-Diensten auf der Medienmesse IBC Amsterdam

12. – 16. September 2003 am Stand 1431 im RAI-Center Amsterdam

(PresseBox) (Paris/Köln, ) Eutelsat stellt neue Satelliten, DVB/IP-Technologien und Ka-Band-Dienste in den Mittelpunkt des diesjährigen Auftritts vom 12. bis 16. September am Stand 1431 auf der IBC im RAI-Center Amsterdam. Die IBC ist eine der wichtigsten Messen für die europäische TV- und Medienindustrie. Seit dem IBC-Auftritt im vergangenen Jahr hat das Unternehmen mit den neuen Satelliten ATLANTIC BIRD™ 1, ATLANTIC BIRD™ 3, HOT BIRD™ 6 und W5 seine Kapazitäten im Orbit um 42 Prozent gesteigert. Neu hinzu kommen wird noch der weltweit erste reine Internet-Satellit e-BIRD, den Eutelsat am 28. August starten will.


Mit Partnern wurden 2003 neue DVB/IP Plattformen u.a. in Turin (Italien), Staaten Island (USA) und in Sofia (Bulgarien) eingerichtet. Vorgestellt werden auch Dienste im Bereich von TV- und IP-Übertragungen über Ku-Band und C-Band zwischen Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und dem pazifischen Raum. Darüber hinaus präsentiert Eutelsat seinen flexibel einsetzbaren bidirektionalen Dienst D-Star sowie seinen neuesten Service Skyplex Data. Skyplex Data soll offiziell im September im Markt kommerziell eingeführt werden. Mit diesem Dienst können erstmals mit kleinen kostengünstigen 2-Watt-Terminals vermaschte Netzwerke aufgebaut sowie IP- und TV-Inhalte in MPEG-4 im Ka-Band übertragen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.