Eutelsat festigt Reichweite der HOT BIRD(TM) Position in Italien

(PresseBox) (Paris/Köln, ) Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) hat heute die Ergebnisse der alle zwei Jahre durchgeführten Satelliten-TV-Studie für Italien bekanntgegeben. Danach hat die HOT BIRD(TM) Position ihre Rolle als Leuchtturm in einem der lebhaftesten TV-Märkte Europas bestätigt. Die neuen Zahlen wurden heute auf der internationalen Satellitenmesse Sat Expo gemeldet, die derzeit vom 19. bis 21. März in Rom stattfindet.

Die Zahl der für den Satellitendirektempfang ausgerüsteten Haushalte stieg in den vergangenen zwei Jahren um 13% auf 7,1 Millionen. Damit empfängt in Italien rund jeder Dritte der 23,1 Millionen TV-Haushalte seine Programme via Satellit. Die Zahl der auf HOT BIRD(TM) ausgerichteten Haushalte stieg binnen 24 Monaten noch stärker um 18%. Danach empfangen nun 6,1 Millionen Haushalte ihre Programme direkt via Eutelsat. In Italien besteht der Löwenanteil der Satellitenhaushalte aus Pay-TV Kunden. Deren Zahl wuchs innerhalb von zwei Jahren um 24% auf 4,6 Millionen Haushalte.

Als Vorbote des digitalen Fernsehens, seit 1994, überträgt die HOT BIRD(TM) Position schon lange vor der analogen Abschaltung des terrestrischen Fernsehens in Italien ausschließlich digitale TV-Programme. Aktuell sind dies über 360 digitale Programme für den italienischen TV-Markt, darunter sieben HDTV-Programme, die über die SKY Italia Plattform empfangbar sind.

"Eutelsat's gründliche Studie über Trends des Satellitenfernsehens stellt besonders heraus, wie fest verwurzelt der Empfang des vielfältigen digitalen TV-Programmangebots in Italien ist", sagte Eutelsat CEO Giuliano Berretta Eutelsat CEO. "Der Satellit ist eine Pionierplattform für die Begleitung der Entwicklung der dynamischen digitalen TV-Industrie Italiens. Zugleich zeigen sich starke Belege dafür, das sich dieser Erfolg beim HDTV wiederholen wird."

Die Eutelsat-Studie wurde von TNS in Form von persönlichen Befragungen durchgeführt.

Eutelsat Deutschland

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 25 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Die Satelliten übertrugen zum 31. Dezember 2008 über 3.200 TV-Kanäle und 1.100 Rundfunksender. Davon werden mehr als 1.100 Kanäle via HOT BIRD(TM) an über 120 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten übertragen. Die Gruppe stellt darüber hinaus TV-Verteil- und Zuführdienste, Unternehmensnetze, IP-basierte Anwendungen wie High-Speed-Internetzugänge, Multimediadienste, Internet-Backbone-Anbindungen sowie Breitbandzugänge für maritime, terrestrische und Anwendungen in Flugzeugen bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt über Teleports in Frankreich und Italien Dienste für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris und beschäftigt 591 Experten aus 27 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com und www.eutelsat.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.