Neuer euromicron Vorstand Thomas Hoffmann: "Die Lösungskompetenz von euromicron ist enorm"

(PresseBox) (Frankfurt a. M., ) Thomas Hoffmann ist neuer Vorstand der euromicron Gruppe. Als Nachfolger von Dr. Edgar Bernardi, der über acht Jahre Produktvorstand der euromicron AG war, übernimmt der 49-jährige Diplom-Wirtschaftsingenieur dessen Vorstandsressort, das die Funktionsbereiche Strategischer Vertrieb und Marketing, Business Development und Internationalisierung, IT und Prozessoptimierung sowie Bereiche der Kapitalmarktkommunikation umfasst.

"Ich freue mich sehr auf die kommenden Aufgaben", betont Hoffmann anlässlich der Ernennung zum neuen euromicron Vorstand. "Die Lösungskompetenz von euromicron in der Netzwerk-Infrastruktur ist enorm und ich will daran mitarbeiten, diese - auch international - weiter auszubauen und im Markt noch bekannter zu machen." Der Vorstandsvorsitzende Dr. Willibald Späth und Dr. Edgar Bernardi hatten in den zurückliegenden Jahren eine schlagkräftige Unternehmensgruppe geformt. "Mit der eigenen Herstellerkompetenz von aktiven wie auch passiven Netzwerk-Komponenten, einem breiten Know how in der Planung, Errichtung, dem Ausbau und der Wartung von Netzwerk-Infrastrukturen verfügt euromicron über ein Leistungsspektrum, das im Markt nur mit dem der globalen Systemintegratoren vergleichbar ist", führt Hoffmann aus.

Die Erweiterung des Leistungsangebotes um Applikationen, zum Beispiel im E-Health- oder dem Security-Bereich, der Ausbau des Cross Selling-Potenzials sowie die weitere Internationalisierung des euromicron Vertriebs sind für den neuen Vorstand die zentralen Herausforderungen. "Die hervorragende Positionierung und Marktstellung von euromicron eröffnen umfassende Wachstumspotenziale, die ich zusammen mit unseren hochmotivierten Teams heben will", so Hoffmann.

Dr. Willibald Späth, Vorstandsvorsitzender der euromicron AG, sieht sein Unternehmen nach dieser Personalentscheidung erheblich gestärkt: "Ich schätze die fachlichen und strategischen Fähigkeiten von Thomas Hoffmann sehr. In den zurückliegenden drei Jahren haben wir bereits vertrauensvoll zusammen gearbeitet und darauf lässt sich hervorragend aufbauen."

Thomas Hoffmann war seit Oktober 2006 bei euromicron im Führungsteam der Holding für den Bereich Strategie und Integration sowie als Geschäftsführer der Beteiligungsgesellschaft SKM Delwave GmbH verantwortlich. Er blickt auf eine langjährige Industrie- und Beratungserfahrung zurück. Vor dem Eintritt bei euromicron betreute er bei IBM Business Consulting Services im Partnerstatus Optimierungs- und Strategieprojekte bei Kunden des Mittelstands und der Großindustrie. Seine berufliche Laufbahn begann Hoffmann im Bereich der Automatisierungstechnik der Gelma Industrieelektronik GmbH, einer Beteiligungsgesellschaft der Daimler Benz Aerospace AG, und leitete als Vice President einen Geschäftsbereich der Wassermann AG Unternehmensberatung.

euromicron AG

Die euromicron AG ist ein Komplett-Lösungsanbieter für Kommunikations-, Daten- und Sicherheitsnetzwerke. Die Netzwerk-Infrastrukturen von euromicron integrieren Sprach-, Bild- und Datenübertragungen drahtlos, über Kupferkabel und mittels Glasfasertechnologien.

Basierend auf der Kompetenz als Entwickler und Hersteller von Glasfaserkomponenten ist die euromicron AG heute eine wachstums- und ertragsstarke Unternehmensgruppe, börsennotiert, mittelständisch geprägt, fokussiert auf operatives Wachstum, Integration sowie weitere Marktdurchdringung und Expansion.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.