Eurocopter auf der Euronaval 2010: Spotlight auf das Marinehubschrauber-Portfolio

(PresseBox) (Marignane, Frankreich, ) Eurocopter wird auf der Fachmesse Euronaval 2010 seine umfangreiche Palette von Marine- und Seehubschraubern ins Rampenlicht stellen - u.a. einen voll ausgerüsteten NATO-Fregattenhubschrauber NH90 von NHIndustries, wie er derzeit von immer mehr Ländern in Dienst gestellt wird.

Eurocopter unterstreicht mit seinem Auftritt bei der zweijährlichen Messe vom 25. bis 29. Oktober in Le Bourget bei Paris die jahrzehntelange Erfahrung des Unternehmens bei Marinehelikoptern. Dieses Know-how manifestiert sich in einer Produktpalette für operative Anforderungen, die von der U-Boot- und Oberflächen-Seezielbekämpfung bis hin zu sich entwickelnden Missionsprofilen wie Einsätzen gegen Piraten oder Schmuggler und die Unterstützung von Spezialkräften reichen.

Der NATO-Fregattenhubschrauber NH90 NFH des Industriekonsortiums NHIndustries, bestehend aus den Partnern AgustaWestland, Fokker und Eurocopter wird im Static Display der Euronaval gezeigt - umgeben von Missionsausrüstung wie dem FLASH-Sonar von Thales, dem modernen Leichtgewichtstorpedo MU90 von EuroTorp, dem Seezielflugkörper mittlerer Reichweite MARTE MK2 S von MBDA sowie Vorrichtungen zum Einholen und Sichern des Hubschraubers an Deck ("Harpoon", Deck Grid, SAMAHE).

Die Auslieferung des NH90 NFH an Frankreich und die Niederlande hat 2010 begonnen. Italien und Norwegen werden ihre ersten NH90 NFH noch in diesem Jahr erhalten, gefolgt von Belgien in 2011.

"Ausgerüstet mit den modernsten Sensoren und Waffen bietet der NH90 NFH beispiellose Flexibilität zur Verwirklichung des Mehrzweck-Fregattenkonzepts' ein Schiff - ein Hubschrauber'", sagte Eurocopter-Executive Vice President - Governmental Programs Dominique Maudet. "Das NH90-Programm ist das größte Hubschrauber- entwicklungsprogramm Europas mit Marinefähigkeiten, die das Spektrum von Aufklärung, Erkennung und Verfolgung bis hin zu Abschreckung, Angriff, Rettung und Transport abdecken."

In den Ausstellungshallen der Euronaval präsentiert Eurocopter maßstabsgetreue Modelle seiner weiteren Marine- und Seehubschrauber AS565 MB Panther, AS365 N3 Dauphin und EC645. Mit dem Panther als Militärversion der zweimotorigen Dauphin steht ein Mehrzweckhubschrauber mittleren Gewichts für ein Anwendungsspektrum zur Verfügung, das die U-Boot- und Oberflächen-Seezielbekämpfung ebenso umfasst wie Such- und Rettungsmissionen (SAR), Patrouilleflüge zur Überwachung "Ausschließlicher Wirtschaftszonen" (AWZ), Antiterrorismuseinsätze über dem Meer, die Evakuierung von Kranken oder Verletzten sowie den Truppen- und Frachttransport. Die EC645 ist eine bewaffnete Variante des zweimotorigen Modells EC145, die im maritimen Kontext für AWZ-Überwachung, bewaffnete Polizeieinsätze, Terrorismusbekämpfung, SAR- und Evakuierungsflüge wie auch für den Frachttransport eingesetzt werden kann.

Auch wenn die Modelle EC225 bzw. EC725 der Eurocopter-Hubschrauberfamilie nicht auf der Euronaval zu sehen sein werden, so eignen sie sich für vielfältige Allwettereinsätze über dem Meer; dies ist aktuell für die Französische Marine der Fall.

Airbus Helicopters

Eurocopter, gegründet 1992, ist heute ein deutsch-französisch-spanischer Konzern und ein Geschäftsbereich der EADS, eines weltweit führenden Unternehmens in der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen. Die Eurocopter-Gruppe beschäftigt rund 15.600 Mitarbeiter. 2009 festigte Eurocopter ihre Position als weltweite Nummer Eins am zivilen und halbstaatlichen Hubschraubermarkt mit einem Umsatz von 4,6 Milliarden Euro, Aufträgen über 344 neue Hubschrauber und einem Anteil von 52 Prozent am zivilen und halbstaatlichen Markt. Zusammengerechnet stellen die Produkte der Gruppe einen Anteil von 30 Prozent am gesamten weltweiten Hubschrauberbestand. Ihre starke weltweite Präsenz unterstützen 25 Tochtergesellschaften und Holdings in fünf Erdteilen sowie ein dichtes Netz von Vertriebspartnern, zugelassenen Vertragshändlern und Wartungszentren. Gegenwärtig sind mehr als 10.500 Eurocopter-Hubschrauber für über 2.800 Kunden in mehr als 140 Ländern in Betrieb. Eurocopter ist der Hersteller mit der weltweit größten Auswahl an Zivil- und Militärhubschraubern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.