Deutschlands gesündeste Unternehmen gesucht

Großer Ansturm auf den Corporate Health Award 2010

(PresseBox) (Bonn, ) Handelsblatt, TÜV SÜD Life Service und EuPD Research suchen mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse auch 2010 wieder die gesündesten deutschen Unternehmen, die sich besonders vorbildlich für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der eigenen Mitarbeiter engagieren. Die Verleihung des Corporate Health Award findet am 24. November 2010 im Umweltforum Berlin statt.

Bonn. Betriebliche Gesundheit ist eine Erfolgsgeschichte. Während lange Zeit vor allem die ökologische Nachhaltigkeit im Vordergrund stand, entdecken immer mehr Unternehmen die soziale Seite der Nachhaltigkeit. Rund 40 Prozent der deutschen Großunternehmen haben inzwischen erkannt, dass die eigenen Mitarbeiter der wichtigste Erfolgsfaktor in einem zunehmend härteren Wettbewerb sind. Gelingt es, diese gesund und motiviert zu halten, zahlt sich das nachhaltig nicht nur für Unternehmen und Mitarbeiter, sondern den Standort als Ganzen aus. Vor diesem Hintergrund will der Corporate Health Award sozial nachhaltige Unternehmen durch das Verleihen von Preisen und Gütesiegeln in besonderem Umfang als Vorbilder kommunizieren.

Der Corporate Health Award ist der führende Wettbewerb zum nachhaltigen betrieblichen Personal- und Gesundheitsmanagement im deutschsprachigen Raum und wird seit 2009 jährlich durch Handelsblatt, TÜV SÜD Life Service und EuPD Research vergeben.

In 2010 wird der Corporate Health Award durch die Techniker Krankenkasse unterstützt. Mehr als 200 Unternehmen haben sich allein in diesem Jahr für die Auszeichnung zum gesündesten Unternehmen beworben.

Die diesjährige Konferenz und Preisverleihung findet am 24. November 2010 im Umweltforum in Berlin statt. Den exklusiven Charakter der Veranstaltung unterstreicht eine hochrangige Referenten- und Gästeliste. Geladen sind die führenden Köpfe aus Wissenschaft und Forschung sowie den Managementetagen der deutschen Wirtschaft. Die Teilnehmer erhalten einen detaillierten Einblick in die besten betrieblichen Gesundheitssysteme sowie besonders gelungene Best Practice Projekte zur Steigerung von Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Neben hochrangigen Vorträgen werden am Vormittag praxisnahe Workshops den Teilnehmern konkrete Handlungsstrategien zu den Themen Präsentismus und Arbeitspsychologie an die Hand geben. Hier werden die wichtigsten Ergebnisse auf den Punkt gebracht, branchenspezifische Erfolgsstrategien und Optimierungspotenziale diskutiert und konkrete Handlungsempfehlungen ausgesprochen. Ziel ist es, auf dieser Basis einen stetigen Austausch anzuregen und so die Entwicklung betrieblicher Gesundheitssysteme weiter zu unterstützen.

Die Zahl der Teilnehmer ist streng limitiert. Hier können Sie sich unverbindlich als Teilnehmer der Konferenz und Preisverleihung zum Corporate Health Award am 24. November 2010 im Umweltforum Berlin anmelden:

Verena Grollmann
Fon +49 (0)228 97143-30
Fax +49 (0)228 97143-11
info@corporatehealthaward.com

Der Corporate Health Award ist eine gemeinsame Initiative von Handelsblatt, TÜV SÜD Life Service und EuPD Research mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse. Ziel ist es, die Vorbildfunktion nachhaltigen betrieblichen Personal- und Gesundheitsmanagements durch das Verleihen von Preisen und Gütesiegeln in besonderem Maße hervorzuheben. Die Teilnahme am Corporate Health Award steht allen Unternehmen offen und ist kostenlos. Die diesjährige Preisverleihung findet am 24.11. im Umweltforum Berlin statt. Karten können ab sofort über info@corporatehealthaward.com vorbestellt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.