Die DeutschlandSIM startet fulminant: Neue Preisrunde für Handyflatrates

(PresseBox) (München, ) .
- Günstigster 35 Euro - Kosten-STOPP für alle SMS, Minuten und mobiles Internet.
- Nur 9 Cent pro Minute und SMS bis Erreichen des Kostenairbags.
- Keine Fixkosten, keine Vertragsbindung.

München, 08. November 2010: Der neue Discountanbieter DeutschlandSIM läutet mit dem deutschlandweit günstigsten Tarif mit Kosten-STOPP eine neue Preisrunde ein. Kunden zahlen maximal 35 Euro pro Monat für alle Minuten, SMS und Daten. Bei DeutschlandSIM gibt es keine Mindestlaufzeit oder Fixkosten, somit bleiben Kunden stets flexibel.

Die DeutschlandSIM ist der ideale Tarif für alle Telefonie-Typen und Datennutzer, denn Kunden zahlen nur, was sie auch tatsächlich verbrauchen. Bis zum Erreichen des Kosten-STOPP werden nur 9 Cent pro Minute oder SMS in alle Netze und 24 Cent pro MB Datennutzung abgerechnet. Dank des DeutschlandSIM-Kosten-STOPP wird die Rechnung allerdings auf maximal 35 Euro pro Monat begrenzt, ab Erreichen des Kosten-STOPP wird die DeutschlandSIM somit zur günstigsten All-Net Flatrate Deutschlands. Somit gehören hohe Telefonrechnungen der Vergangenheit an. Der einmalige Startpaketpreis beträgt 9,95 Euro. Kunden bekommen dafür ein Startguthaben von 5 Euro geschenkt. Deutschland-SIM nutzt das sehr gut ausgebaute Netz der Telefónica o2 Germany, welches im connect Netztest 2010 den zweiten Platz belegt .

DeutschlandSIM ist die ideale Abrundung der Mobilfunkangebote des Anbieters eteleon. Neben den preisführenden Mobilfunk-Discounttarifen discoTEL und discoPLUS, sowie den Mobilfunk-Datentarifen discoSURF und fastSIM, sichert sich eteleon mit der DeutschlandSIM auch die Preisführerschaft in den Bereichen der Tarife mit Kosten-STOPP und der All-Net Flatrates.

Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit der einfachen und bequemen Bestellung erhalten Sie unter www.deutschlandsim.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.