Markt reagiert positiv auf Neuausrichtung von Airlock

Kunden und Partner sehen viel Potenzial in der eingeschlagenen Produktstrategie

(PresseBox) (Zürich, ) Vor einem Monat wurde das Airlock-Team als eigenständige Abteilung in die Ergon integriert. Die Weiterentwicklung läuft auf Hochtouren. Aktuellste Meldungen belegen, dass die Web Application Firewall Airlock einen wirksamen Schutz vor unberechtigten Zugriffen auf Webanwendungen bietet.

Ergon hat in den letzten Wochen intensive Gespräche mit Kunden, Vertriebs- und Integrationspartnern geführt. Das Echo war ausgesprochen positiv, weil Ergon im Markt als Unternehmen gesehen wird, das den Airlock erfolgreich weiterentwickeln wird. Ausserdem birgt insbesondere die Kombination mit dem Authentisierungsserver Medusa viel Potenzial, um Webanwendungen noch sicherer zu machen.

Dass der wirkungsvolle Schutz von Webapplikationen in Zukunft noch wichtiger wird, zeigen jüngste Ereignisse deutlich. So hat beispielsweise Marco Marchesi, CEO der ISPIN AG und Partner von Ergon, erfreut festgestellt, dass Airlock-Kunden von der aktuellen Zero-Day-Lücke in SharePoint 2007 nicht betroffen sind und keine zusätzlichen Massnahmen ergreifen müssen. "Es gibt uns natürlich ein gutes Gefühl, wenn wir unseren Kunden mitteilen können, dass sie sich wegen eines solchen Vorfalls keine Sorgen machen müssen und sie optimal geschützt sind", erklärt Marchesi.

"Wir haben uns über das bisherige Feedback von Kunden und Partnern extrem gefreut", sagt Roman Hugelshofer, der seit der Übernahme für die Airlock-Abteilung verantwortlich ist. "Für uns ist das der beste Beweis, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Gleichzeitig ist es ein Ansporn, den Airlock weiter zu verbessern und noch sicherer zu machen."

Ergon Informatik AG

Ergon steht für exzellente IT-Spezialisten mit ausgeprägtem Fokus auf den Kundennutzen. Das Unternehmen ist führend in der Realisierung von massgeschneiderter Software und ein etablierter Hersteller von Nischenprodukten. Lösungen von Ergon bringen den Kunden echte Wettbewerbsvorteile.

Mit konsequenter Orientierung am Markt und der Nähe zu Wissenschaft und Forschung antizipiert Ergon neuste Trends und setzt sie mit technologischer Kreativität kompetent um.

Zufriedene Kunden und zufriedene Mitarbeitende sind der Kern des Erfolgs.

2009 erzielte Ergon einen Umsatz von CHF 23.5 Millionen und beschäftigte per Ende Jahr 108 Mitarbeitende. Ergon ist Gewinnerin des SwissICT Award 2008 in der Kategorie Champion.

Weitere Informationen unter www.ergon.ch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.