IT-Experten aus dem Handel diskutieren an der Universität Münster

Tagung Handelsinformationssysteme 2009 am 15. und 16. Juni 2009

(PresseBox) (Münster, ) Die Tagung Handelsinformationssysteme hat sich in den letzen 10 Jahren als zentraler Treffpunkt für die IT-Verantwortlichen mittelständischer Handelshäuser etabliert. Ob das Ziel nun Benchmarking oder der Austausch über Best-Practices ist – in jedem Fall steht die Kommunikation zwischen Kollegen und mit Experten aus Praxis und Wissenschaft im Mittelpunkt der Tagung.

Die vom European Research Center for Information Systems (ERCIS) der Universität Münster sowie dem EHI Retail Institute und dem Zentralverband Gewerblicher Verbundgruppen (ZGV) ausgerichtete Tagung findet 2009 bereits zum dreizehnten Mal statt. Traditionell liegt der Fokus der Veranstaltung auf IT-Lösungen für den kooperierenden, mittelständischen Handel und das Handwerk in den Verbundgruppen und Franchisesystemen. „Um effizient im Verbund agieren zu können und Boden im Wettbewerb gutzumachen, sind technologische Innovationen auch für kleine und mittelständische Händler unumgänglich“, resümiert Prof. Dr. Jörg Becker vom ERCIS. „Die Mitgliederbindung – auch durch flexible und bezahlbare IT-Lösungen – ist das Kapital erfolgreicher Verbundgruppen“, so Jörg Glaser, Geschäftsführer des ZGV.

Die Tagung findet am 15. und 16. Juni 2009 auf dem Leonardo-Campus der Universität Münster statt. Nähere Information zur Veranstaltung sowie Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie unter: www.his-tagung.de.

ERCIS - European Research Center for Information Systems der Universität Münster

Das European Research Center for Information Systems (ERCIS) ist ein Verbund von herausragenden Wissenschaftlern, die gemeinsam im Bereich der Anwendungssystementwicklung und Organisationsgestaltung forschen. Dabei werden erstmalig in der deutschen Forschungslandschaft in einem institutionellen Rahmen Kernkompetenzen der Wirtschaftsinformatik mit Fragestellungen der Informatik, der Betriebswirtschaft und mit Spezialaspekten des Rechts verknüpft. Dies schafft eine ganzheitliche Sicht auf die betriebliche Anwendungssystem- und Organisationsgestaltung.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat das ERCIS initiiert und auf Grund der qualitativ hochwertigen Forschung an die Wirtschaftsinformatik der Universität Münster vergeben. Die Ausnahmestellung der dortigen Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre wird u. a. durch die jährlichen Universitätsrankings bestätigt.

www.ercis.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.