Neue Dimmergeneration von eQ-3 schafft Wohlfühlatmosphäre in Haus und Wohnung

Licht gestalten und gleichzeitig Energie sparen

(PresseBox) (Leer, ) Insbesondere im Wohnbereich sind in der beginnenden kalten Jahreszeit stimmungsvolle Beleuchtungsszenarien ein wichtiger Wohlfühlfaktor. Der Fernsehabend z.B. sollte buchstäblich im richtigen Licht erscheinen. Möglich machen dies die neuen Funk-Dimmaktoren der eQ-3 AG (www.eQ-3.de). Mittels individueller Lichtsteuerung lassen sich gemütliche Atmosphären schaffen und gleichzeitig durch Reduzierung der Leistungsaufnahme auch Strom sparen. Zusätzlich ist die neue HomeMatic-Dimmergeneration in der Lage, die mittlerweile gesetzlich vorgeschriebenen Energiesparlampen zu dimmen.

Die HomeMatic-Phasenabschnittdimmer sind für den Einsatz bei herkömmlichen Glüh- und Hochvolt-Halogenlampen ebenso geeignet wie für dimmbare Energiespar- und Niedervolt-Halogenlampen mit elektronischem Trafo. Per Funkbefehl lassen sich die angeschlossenen Leuchten ein- und ausschalten sowie ihre Helligkeit stufenlos regeln. Je nach Standort und Einsatzgebiet sind verschiedene Funk-Dimmaktoren mit unterschiedlichen Montagearten erhältlich.

Phasenabschnittdimmer als Zwischenstecker

Bei Glühlampen im Innenbereich eignet sich der Zwischenstecker-Dimmaktor. Die Montage des Gerätes erfolgt schnell und ohne Werkzeug, indem es einfach zwischen das 230-V-Lichtnetz und die Lampe gesteckt wird. Eine leicht zugängliche elektronische 1,25-Ampere-Glasrohr-Feinsicherung schützt den Dimmaktor vor Überlastung. So lässt sich im Bedarfsfall die Überlastsicherung leicht auswechseln, ohne das Gerät aufschrauben zu müssen.

Anwender können den Zwischenstecker-Dimmaktor stufenlos über ihre HomeMatic-Fernbedienung oder direkt am Gerät regeln. Darüber hinaus ist der Phasenabschnittdimmer an die HomeMatic-Zentrale CCU1 anlernbar. So kann die Lichtintensität mittels individuell konfigurierbarer Programme, die beispielsweise das zeitgesteuerte Dimmen oder die maximale Einschaltdauer regeln, gesteuert werden. Der Zwischenstecker-Dimmaktor ist über das Elektronikversandhaus ELV für 59,95 € inkl. MwSt. erhältlich.

Funk-Dimmaktor "unsichtbar montieren"

Für die feste Installation im abgehängten Deckenbereich hat eQ-3 einen speziellen Einbau-Funkdimmer für die Zwischendeckenmontage (69,95 € inkl. MwSt.) entwickelt. Mit einer Höhe von nur 34 Millimeter ist das Gerät besonders flach und eignet sich daher insbesondere für die "versteckte Montage" in Zwischendecken und Verkleidungen. Es sind mehrere Funkfernbedienungen an einen Dimmer anlernbar und bei Einsatz der HomeMatic-Zentrale lassen sich zudem vielfältige Szenarien, wie z.B. Softstart, Dimmen auf bestimmte Stufen in einstellbarer Zeit oder zeitgesteuerte Helligkeitsregulierung, programmieren.

Aufputz-Dimmer für den Außenbereich

Ob auf der Terrasse, im Garten, in der Garage oder im Keller - zum Dimmen von elektronischen Lichtquellen im Außenbereich oder in Feuchträumen eignet sich der robuste und strahlwassergeschützte Aufputz-Dimmaktor (139,- € inkl. MwSt.). Dabei bietet das Gerät die gleichen vielfältigen Möglichkeiten der Lichtsteuerung wie die anderen Dimmerversionen. Die einfache Montage erfolgt über verdeckte Befestigungsschrauben.

eQ-3 AG

Die ELV / eQ-3-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 10.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 180 Produkttypen verfügt die eQ-3 als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Marke "HomeMatic" umfasst dabei Lösungen von Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina mit Zertifizierungen gemäß ISO 9001, VDE, VdS, UL und ETL. Gerade diese Kombination bringt Qualitäts- und Kostenaspekte optimal in Einklang. Weitere Informationen: www.elv.de - www.eQ-3.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.