EPLAX stellt neues Low Noise Netzteil vor

Neues 19" Netzteil mit Vss unter 4 mV für hochempfindliche Anwendungen

(PresseBox) (Bremen, ) Die EPLAX GmbH erweitert ihr kundenspezifisches Lösungsportfolio um ein 19-Zoll-Netzteil, das für die Versorgung hochempfindlicher Messelektronik zur Datenerfassung aus Ringbeschleuniger-Experimenten entwickelt wurde. Dazu konstruierten die Ingenieure von EPLAX spezielle Filter für die Ausgangsleitung, um die geforderte Reduzierung der Ripple und Spikes aufs absolute Minimum zu erreichen. Trotz Integration der notwendigen Filter durfte das vorgegebene Baumaß von 7 TE nicht überschritten werden.

Das AC/DC Netzteil liefert über seine beiden Ausgänge 45 W Leistung. Hervorzuheben ist dabei die Qualität der Ausgangsspannungen mit einer Störspannung von weniger als 4 mVss bei allen Lasten – von Leerlauf bis Volllast.

Vor allem aufgrund des großen Designpools und der 40-jährigen Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Netzteilen war EPLAX in der Lage, alle Vorgaben ohne Einschränkungen zu realisieren und konnte so diese anspruchsvolle Ausschreibung für sich entscheiden.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die EPLAX GmbH

EPLAX – The Power Factory
Kundenindividuelle Stromversorgungslösungen und ein großes Standardsortiment von 19" Schaltnetzteilen

Produktportfolio:
Effiziente AC/DC und DC/DC Stromversorgungen in Leistungsklassen von 15–1.500 W in kundenspezifischer Ausführung oder als Standard 19-Zoll-Einschubnetzteil. Batterie-Backup-Systeme und Stromversorgungssysteme in 19-Zoll-Technik sowie Hutschienen-Netzteile. Die Standardprodukte besitzen 1–4 Ausgänge und sind in vielen Varianten lieferbar.

Firmenausrichtung:
EPLAX entwickelt, produziert und vertreibt Stromversorgungen für fast alle Branchen und Anwendungen. Dazu zählen auch die bekannten VEROPOWER-Einschubwandler. Durch technisch kompetente Beratung und die Erfahrung von über 600 realisierten individuellen Stromversorgungen bietet EPLAX Lösungen für fast jeden Anwendungsfall. Das innovative Unternehmen kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Ursprünglich hervorgegangen aus dem Fachbereich Stromversorgung der vor über 40 Jahren gegründeten VERO Electronics, agiert EPLAX seit 10 Jahren eigenständig am Markt.

Dienstleistungen:
Projektierung, Beratung, Service

Präsenz:
Weltweit über international tätige Distributoren, Handels- und Kooperationspartner

Zielmärkte:
Telekommunikation, Maschinenbau, Verkehrsleittechnik, Industrieanlagen, Kraftwerksleittechnik, Schienenfahrzeuge, Luftfahrt (stationär und airborn), Lasertechnologie, Optoelektronik, Tiefseeanwendungen, erneuerbare Energie, Medizintechnik.

Unternehmens-/Fertigungsstandorte:
Deutschland, Großbritannien, Dänemark, Thailand, China

Qualitätsmanagement:
UL- und CSA-zertifiziertes Prüffeld, Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001:2008 zertifiziert von der TÜV Rheinland Group

Gründungsjahr: 1964
Mitarbeiter: 45

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer