Gartner stuft Epicor® im Magic Quadrant for Midmarket and Tier 2-Oriented ERP als Visionär ein

(PresseBox) (IRVINE, Kalifornien, ) Die Epicor Software Corporation (NASDAQ: EPIC), ein weltweiter Anbieter von Business-Softwarelösungen für den Mittelstand und global tätige Unternehmen, wurde im neu erschienen Gartner Magic Quadrant for Midmarket and Tier2-Oriented ERP als Visionär eingestuft. Für das Magic Quadrant untersuchte Gartner die Wünsche und Bedürfnisse an Unternehmenssoftwarelösungen von produktzentrierten Unternehmen und Unternehmensbereichen mit 100 bis 999 Beschäftigten und jährlichen Einnahmen von 50 Millionen bis einer Milliarde US-Dollar.

Umfassendes Lösungspaket für den Mittelstand

"In Sachen Technikinnovation blickt Epicor auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück: Um unseren Kunden mehr Effizienz und Produktivität zu gewährleisten und ihre Geschäftsziele schneller zu realisieren, setzen wir zu unserem breiten Produktangebot und unseren Services auch technische Innovationen gezielt ein", so George Klaus, Aufsichtsratsvorsitzender, Präsident und CEO von Epicor. "Die Einstufung Epicors als visionären Anbieter zeigt, dass wir unseren Kunden flexible, skalierbare und kosteneffiziente Lösungen gewährleisten, die mit den neuesten Technologien standhalten können."

Auf Grundlage von 25 Jahren ERP-Erfahrung hat Epicor im Dezember letzten Jahres Epicor 9 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine hochentwickelte und global konfigurierbare ERP-Lösung, die das Konzept einer serviceorientierten Architektur (SOA) mit neuesten Web 2.0 Funktionalitäten kombiniert. Die ERP-Lösung passt sich damit konsequent den unterschiedlichen Anforderungen aller Anwender im Unternehmen an und sorgt für flexible, reibungslose Geschäftsprozesse.

Die Zukunft der Unternehmenssoftware liegt in Model-Driven Packaged Applications

Nach Aussage von Gartner "entsteht eine neue Art von Unternehmenssoftware, die Business Process Management (BPM), serviceorientierte Architektur (SOA) und packaged Applications kombiniert. Gartner bezeichnet diese als 'Model-Driven Packaged Applications". Diese Anwendungen werden nach Gartner bis zum Jahre 2013 zum Mainstream auf dem Markt für Packaged Applications entwickeln und die Anwendungsmanipulation leichter, schneller und intuitiver handhabbar machen." Dank Epicor 9, das bereits an über 500 Kunden weltweit ausgeliefert wurde, profitieren Unternehmen schon heute von diesem bedeutenden Technologie-Trend, der den Markt voraussichtlich grundlegend verändern wird.

1 Gartner Inc., „Model-Driven Packaged Applications: Using SOA and BPM to Modernize Packaged Applications,” Jeff Woods, 05. August 2008.

Über den Magic Quadrant

Das Magic Quadrant steht als Begriff und Konzept unter Copyright 2009 von Gartner. Der Begriff wird hier mit Genehmigung des Rechteinhabers verwendet. Der Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Marktes für einen bestimmten Zeitraum. Er zeigt, wie die Gartner-Analysten bestimmte Anbieter in Bezug auf von Gartner festgelegte Kriterien dieses Marktes bewerten. Die Analyse ist unabhängig; Gartner unterstützt keine der im Magic Quadrant abgebildeten Anbieter, Produkte oder Services. Eine Platzierung von Anbietern im "Leader"-Quadranten stellt keine Kaufempfehlung an Technologienutzer dar. Der Magic Quadrant wurde als reines Marktforschungsinstrument entwickelt und sollte nicht als Handlungsanleitung betrachtet werden. Gartner übernimmt keinerlei Garantie, weder ausdrücklich noch implizit, für die Marktforschungsergebnisse und macht keine verbindlichen Aussagen zur allgemeinen oder speziellen Gebrauchstauglichkeit irgendeines Produkts oder Services.

Epicor Software Deutschland GmbH

Epicor ist ein weltweit führender Anbieter von Business-Softwarelösungen für die Branchen Fertigungsindustrie, Handel, Gastgewerbe, Dienstleistungsunternehmen und Einzelhandel. Mit über 20.000 Kunden in mehr als 150 Ländern bietet Epicor integrierte ERP- (Enterprise Resource Planning), CRM- (Customer Relationship Management), SCM- (Supply Chain Management) und Professional-Services-Automation (PSA) Softwarelösungen an, die Unternehmen dabei helfen, ihre Effizienz und Profitabilität zu steigern. Epicor wurde 1984 gegründet und feiert 25 Jahre technologischer Innovationen mit Geschäftslösungen, die Unternehmen die nötige Skalierbarkeit und Flexibilität bieten, um Wettbewerbsvorteile erzielen zu können. Epicor bietet eine umfangreiche Auswahl von Dienstleistungen an und garantiert seinen Kunden einen einzigen Ansprechpartner, um eine schnelle Optimierung der Rendite und der Gesamtbetriebskosten zu gewährleisten - ganz gleich, ob es sich um lokale, regionale oder global agierende Unternehmen handelt. Neben einem Hauptsitz in den USA sowie einem deutschen Büro in Frankfurt am Main ist Epicor mit über 50 Niederlassungen rund um den Globus vertreten. Weitere Informationen zum Unternehmen und den angebotenen Softwarelösungen sind im Internet unter der folgenden Webadresse abrufbar: www.epicor.com/germany.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.