Epicor® stellt neue E-Commerce-Lösung vor

Mit Epicor Commerce können Unternehmen ihre Web-Präsenz ausbauen, die Effizienz steigern und neue Vertriebskanäle öffnen

(PresseBox) (Frankfurt, ) Die Epicor Software Corporation (NASDAQ: EPIC), ein führender Anbieter von Unternehmenssoftware für mittelständische Firmen und Geschäftsbereiche von Global-1000-Unternehmen, hat mit Epicor Commerce eine E-Commerce-Lösung mit einem umfassenden Kanal für die Auftragsbearbeitung vorgestellt. Unternehmen können mit Epicor Commerce eine intuitive, personalisierte und reich ausgestattete E-Commerce-Präsenz aufbauen und so ihre Web-Präsenz ausbauen, die Effizienz steigern und das Neugeschäft vorantreiben.

Epicor Commerce beruht auf der Standard-Technologie Microsoft.NET und unterstützt AJAX. Mit ihrer breiten Funktionalität kann die Software für gemeinschaftliche B2B- und B2C-Aktivitäten eingesetzt werden, die Unternehmen die Möglichkeit geben, die Umsätze mit ihren Bestandskunden zu steigern und neue, bisher nicht erschlossene Vertriebskanäle zu nutzen. Epicor Commerce ist eine der neuesten Epicor Extend Lösungen - unter diesem Label fasst Epicor Anwendungen der nächsten Generation zusammen, die über verschiedene Produktlinien hinweg arbeiten. Von anderen E-Commerce-Anwendungen unterscheidet sich die Software durch die tiefe, Web-Servicesbasierte Integration mit Epicor ERP-Lösungen (Enterprise Resource Planning) wie Epicor 9, Vantage und Vista. So kann eine E-Commerce-Präsenz realisiert werden, die weit über eine einfaches Schaufenster im Web hinausgeht.

Der Launch von Epicor Commerce passt zum aktuellen, herausfordernden Geschäftsklima, in dem Unternehmen gleichzeitig ihre Kosten senken, die Vertriebsumsätze steigern und das Niveau im Kundenservice hoch halten müssen. "Viele Unternehmen wollen wachsen, indem sie ihren Vertrieb über das Web unterstützen. Kleinen bis mittleren Unternehmen fällt das jedoch oft schwer, weil sie nicht die Ressourcen haben, um die Lücken zwischen dem E-Commerce-System und ihrer Back-Office-Umgebung zu füllen", erläutert James Norwood, Vice President, Product Marketing bei Epicor. "Eine gute E-Commerce-Präsenz kann beispielsweise den Umfang von Bestellungen erheblich steigern. Viele Unternehmen bekommen deshalb Bandbreitenprobleme bei der Ausführung der Bestellungen oder wenn Preisänderungen einen erneuten Eingriff in das E-Commerce-System nötig machen. Mit Epicor Commerce erhalten Unternehmen eine flexible, gebrauchsfertige Lösung, die sich nahtlos einfügt und mit der sie eine zusätzliche Drehscheibe für ihre Bestellungen aufbauen und warten können. So können sie ihre bestehenden Kanäle ergänzen und verbessern, ohne dass es an den ohnehin begrenzten IT-Ressourcen zehrt. Unternehmen können ihre Gesamtkosten für den Vertrieb reduzieren und gleichzeitig ihre Sichtbarkeit erhöhen und Kunden in aller Welt ansprechen."

Upgrade der E-Commerce- Funktionalität

Da viele Unternehmen derzeit ihre Web-Präsenz überarbeiten, kommt Epicor Commerce einem steigenden Bedarf nach E-Commerce-Plattformen entgegen. Ein Report von Forrester Research liefert hierzu konkrete Zahlen: "18 Prozent der nordamerikanischen und 23 Prozent der europäischen Unternehmen planen in naher Zukunft eine Neuinvestition oder größere Upgrades ihrer E-Commerce-Plattformtechnologie."

Epicor Commerce eignet sich für das gesamte Spektrum von einfachen bis zu ausgefeilten Anforderungen von E-Commerce Websites und ist dabei einfach einzurichten und zu warten. Da sie spezielle Eigenprogrammierungen unnötig macht und leicht zu Nutzen ist, zahlt sich die Epicor Commerce Management-Konsole für Unternehmen bereits kurz nach der Implementierung aus. Mit Epicor Commerce kann jeder im Unternehmen - von der IT über den Vertrieb bis zum Marketing - die E-Commerce-Aktivitäten verwalten und beispielsweise Content, Bilder, Marketing-Aktionen oder -Programme einrichten. Die Webseiten sind Suchmaschinenfreundlich und für alle großen Internet-Suchmaschinen optimiert, um mehr Traffic auf die Seite zu bringen.

Epicor Commerce synchronisiert Informationen zu Produkten, Preisen, Kunden und Lagerbeständen automatisch direkt mit den Epicor ERP-Systemen über Standardbasierte Web-Services. Bestellungen können sofort aufgegeben und verarbeitet werden und Kunden erhalten die Möglichkeit, Waren über eine Vielzahl von Bezahl-Optionen einzukaufen, beispielsweise per PO (Purchase Order), COD, Kreditkarte oder über ihre jeweils eigenen Kreditbedingungen. Die Lösung unterstützt auch die Integration von Konten und Gateways für Händler (merchant account/gateway integration). Über Epicor Tax Connect, das den branchenführenden On-Demand Steuerberechnungsdienst von Avalara nutzt, bietet sie außerdem komplexe automatische Steuerberechnungen.

Mehr Kundenzufriedenheit - von der Bestellung bis zur Auslieferung

Epicor Commerce bietet eine leistungsfähige neue Drehscheibe für Bestellungen. Es verkürzt die Zeit von der Bestellung zur Auslieferung und sorgt für größere Genauigkeit und damit für mehr Kundenzufriedenheit. Wenn Kunden sich ein Angebot machen lassen oder eine Bestellung aufgeben, können sie die Lieferart auswählen und ihre Frachtkosten bestimmen. Sobald die Bestellung aufgegeben ist, können sie über Online-Tracking nachvollziehen, wann ihr Produkt versandt wurde, und den Transport beim Versandunternehmen nachverfolgen. Händler erhalten Online-Zugang zu ihrer Bestellhistorie und zu ausgehandelten Rabatten.

Die Lösung unterstützt auch standardmäßig Verkaufsempfehlungen, Werbeaktionen und Coupons. Zusätzliche Funktionen sind im Angebot Epicor Commerce Advanced verfügbar.

Epicor Commerce ist ab sofort verfügbar. Die Lösung ist geeignet für den Einsatz per SaaS und kann flexibel eingerichtet werden. Möglich ist beispielsweise der Einsatz in einer Hosting-Umgebung, für den Epicor den Betrieb und/oder die Wartung übernimmt, der Einsatz vor Ort hinter der Firewall auf einem internen Web-Server oder der Einsatz mit einem ISP.

Weitere Informationen sind auf dem Epicor Commerce Fact Sheet .
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Epicor Software Deutschland GmbH

Die Epicor Software Corporation ist ein weltweit führender Anbieter von Business-Softwarelösungen für die Bereiche Fertigung, Produktion, Großhandel, Einzelhandel, Gastgewerbe und Dienstleistungen. Mit über 20.000 Kunden in mehr als 150 Ländern bietet Epicor integrierte ERP- (Enterprise Resource Planning), CRM- (Customer Relationship Management), SCM- (Supply Chain Management) und Einzelhandels-Softwarelösungen, die Unternehmen dabei helfen, ihre Effizienz und Profitabilität zu steigern. Epicor wurde 1984 gegründet und verfügt über eine 25jährige Erfahrung im Bereich technologische Innovationen mit Geschäftslösungen, die Unternehmen die nötige Skalierbarkeit und Flexibilität bieten, um Wettbewerbsvorteile erzielen zu können. Epicor bietet eine umfangreiche Auswahl von Dienstleistungen an und garantiert seinen Kunden einen einheitlichen Ansprechpartner, um eine schnelle Optimierung der Rendite und der Gesamtbetriebskosten zu gewährleisten - ganz gleich, ob es sich um lokale, regionale oder global agierende Unternehmen handelt. Neben einem Hauptsitz in den USA sowie einem deutschen Büro in Frankfurt am Main ist Epicor mit über 50 Niederlassungen rund um den Globus vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.epicor.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer