Neues Midrange De-Duplizierungssystem EMC Data Domain DD670 steigert Backup- & Recovery-Leistung

De-Duplizierungsoption für EMC Disk Library for Mainframe (DLm)

(PresseBox) (Schwalbach/Taunus, ) EMC stellt mit EMC Data Domain DD670 ein neues Speichersystem mit De-Duplizierung im Midrange-Segment vor. DD670 hat eine Durchsatzrate von 5,4 Terabyte Inline De-Duplizierung pro Stunde und unterstützt eine bis zu 50fache Datenreduktion. In Kombination mit EMC Data Domain Boost Software ist das System mehr als doppelt so schnell wie Lösungen anderer Hersteller im mittleren Preissegment und bis um das Eineinhalbfache schneller, wenn es als Virtual Tape Library angwendet wird.

EMC bringt darüber hinaus seine neue EMC Disk Library 5000-Serie auf den Markt und bietet zudem erweiterte De-Duplizierungsoptionen für Disk Library for Mainframe.

EMC Data Domain DD670 und die Deduplizierungsoption für DLm960 ist ab dem dritten Quartal 2010 verfügbar.

Weitere Informationen entnehmen Sie der englischsprachigen Originalmeldung.

EMC Deutschland GmbH

Die EMC Corporation (NYSE: EMC) mit Hauptsitz in Hopkinton, Massachusetts (USA), ist der weltweit führende Entwickler und Anbieter von Technologien und Lösungen für Informationsinfrastrukturen. Unternehmen können auf dieser Basis mit Hilfe eines effizienten Datenmanagements den maximalen Nutzen aus ihren Informationen ziehen (www.emc2.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.