EMC verlängert Offerte für Data Domain

Neue Frist läuft bis 10. Juli 2009

(PresseBox) (Schwalbach, ) EMC hat sein Angebot über 30 US-Dollar je Aktie in Cash für die Übernahme von Data Domain Inc. verlängert. Die Frist läuft nun bis zum 10. Juli 2009 (0.00 Uhr Eastern Daylight Time, EDT). Die ursprüngliche Frist sollte am 29. Juni ablaufen.

"EMCs Angebot über 30 US-Dollar je Aktie in Cash ist nach wie vor besser als NetApps Mischangebot aus Aktien und Bargeld", erklärt Joe Tucci, EMC Chairman, President und CEO. "Außerdem erhalten die Aktionäre von Data Domain damit einen garantierten und gesicherten Preis, was laut Management-Team und Vorstand in den Verhandlungen mit NetApp immer als Priorität galt. Wir erwarten eine Routineuntersuchung der FTC (Federal Trade Commission) mit fristgerechter Genehmigung."

Die Transaktion wird von der Envoy Merger Corporation betreut, einer 100-prozentigen Tochter von EMC, die eigens für dieses Angebotsverfahren gegründet wurde. Etwa 174.645 Aktien von Data Domain wurden bis 15.30 Uhr EDT, 26. Juni 2009 angeboten. Das entspricht 0,28 Prozent der umlaufenden Aktien.

EMC Deutschland GmbH

Die EMC Corporation (NYSE: EMC) mit Hauptsitz in Hopkinton, Massachusetts (USA), ist der weltweit führende Entwickler und Anbieter von Technologien und Lösungen für Informationsinfrastrukturen. Unternehmen können auf dieser Basis mit Hilfe eines effizienten Datenmanagements den maximalen Nutzen aus ihren Informationen ziehen (www.emc2.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.