EMC erweitert sein VMware-Portfolio

Neue Infrastruktur- und Backup-Lösungen verringern Auslastung von Infrastrukturen und sparen Kosten

(PresseBox) (Schwalbach, ) EMC erweitert sein VMware-Portfolio um zwei EMC Proven Solutions, mit denen Unternehmen jeder Größe ihre IT-Umgebung virtualisieren und die vorhandenen Ressourcen noch effizienter nutzen können. Die Lösungen basieren auf getesteten Referenzarchitekturen und Best Practices und ermöglichen Anwendern eine schnellere Implementierung, verbesserte Prozesse im Bereich Backup und Recovery sowie eine höhere Verfügbarkeit.

EMC Integrated Infrastructure for VMware eignet sich besonders für mittelgroße Unternehmen und externe Standorte, die schnell von einer virtualisierten Infrastruktur profitieren wollen. Mit dieser Lösung lässt sich der Zeitaufwand für die Konfiguration um bis zu 60 Prozent und der Aufwand für die Implementierung um bis zu 50 Prozent reduzieren. EMC Integrated Infrastructure for VMware basiert auf der Unified-Storage-Lösung EMC Celerra und der Deduplizierungslösung EMC Avamar, die zur Reduzierung von Backup-Daten entwickelt wurde. Auf diese Weise wird weniger Bandbreite in WANs belastet sowie die Infrastruktur geringer ausgelastet und die Kosten für den Betrieb der Speichersysteme gesenkt.

Mit EMC Backup and Recovery for VMware können Anwender Backups ihrer VMware ESX Server mit nur minimalen Auswirkungen auf die Netzwerk-Ressourcen und Geschäftsprozesse durchführen. Die Netzwerkbelastung während des Backups lässt sich so um etwa 95 Prozent, der Einfluss auf die Clients um 90 Prozent reduzieren. Die Verfügbarkeit von Anwendungen und Daten während des laufenden Backups ist so sichergestellt. Durch das zentrale Management der Backup-Prozesse lassen sich zudem gleiche Backup-Kriterien über die gesamte Infrastruktur hinweg realisieren. Die neue Lösung besteht aus der EMC CLARiiON CX4 sowie den Softwarelösungen Replication Manager und EMC Snap View. Gleichzeitig reduziert auch hier die Deduplizierungs-Software Avamar den Umfang der Datensicherung.

Hohe Verbreitung von VMware-Lösungen

Der Forrester-Studie "Storage Choices for Virtual Environments" zufolge, setzen 48 Prozent der 124 befragten Unternehmen auf EMC Networked-Storage-Plattformen in ihren virtualisierten Umgebungen. Die Lösungen des an Platz 2 geführten Herstellers kommen bei 25 Prozent der Befragten zum Einsatz. Weitere Informationen zu der Studie finden Sie unter http://www.emc.com/....

EMC Deutschland GmbH

Die EMC Corporation (NYSE: EMC) mit Hauptsitz in Hopkinton, Massachusetts (USA), ist der weltweit führende Entwickler und Anbieter von Technologien und Lösungen für Informationsinfrastrukturen. Unternehmen können auf dieser Basis mit Hilfe eines effizienten Datenmanagements den maximalen Nutzen aus ihren Informationen ziehen (www.emc2.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.