EMC erhaelt Hauptrolle bei US-Filmschauspielern

Elektronischer Datenspeicher erhoeht Effizienz

(PresseBox) (München, ) Die Screen Actors Guild (SAG) nutzt fuer ihre Mitglieder-Verwaltung ab sofort eine Online-Management-Loesung, die auf der EMC Documentum Plattform fuer ECM (Enterprise Content Management) basiert. Damit ersetzt sie das bislang eingesetzte Papier-gestuetzte System. Die SAG ist mit 120.000 Mitgliedern die groesste US-Gewerkschaft fuer Schauspieler in Spielfilmen, Fernsehen, Industrie, Werbung und Musikvideos. Mit dem neuen System hat sie den Service fuer ihre Mitglieder deutlich verbessert. Gleichzeitig spart sie dem SAG-Personal Zeit, senkt die laufenden Kosten, erhoeht die Effizienz und reduziert das Risiko falscher oder fehlender Informationen.

Digital statt Papier
"Die Verwaltung von Millionen papiergestuetzter Vertraege, Rechtsdokumente, Lebenslaeufe, Zahlungsformulare, Fotos und weiterer Informationen hat viel Zeit gekostet, war ineffizient und fehleranfaellig", sagt Beverly Kite, Chief Information Officer der SAG. "Gemeinsam mit EMC haben wir dafuer ein elektronisches Speicher-Repository entwickelt."

Die neue Mitglieder-Verwaltung wurde ueber eine neue, dynamische Unternehmens-Website verwirklicht, ueber die das SAG-Personal alle Inhalte aendern kann. Dazu gehoeren Dokumente, Web-Seiten und Rich-Media-Daten. Die Mitglieder koennen darueber permanent die hier gespeicherten persoenlichen Informationen abrufen und aendern. Als Grundlage fuer dieses Web-Portal hat die SAG die EMC Documentum ECM Plattforn ausgewaehlt. Dabei bietet die Integration des BEA WebLogic-Portals direkte Content-Management-Funktionen fuer sicheren Zugang und Interaktivitaet.

Basierend auf dem EMC Documentum Web Publisher hat die SAG XML-basierte Templates entwickelt. Damit lassen sich ohne HTML-Kenntnisse Web-Inhalte veroeffentlichen. Zusaetzlich automatisiert Documentum den Ueberpruefungs- und Freigabeprozess fuer die SAG-Kommunikationsabteilung. Dies beschleunigt das Onlinestellen der Inhalte. Fuer das Vertrags-Management-System wurde die Loesung Input Accel der Captiva Software Corporation integriert, um Papier-Dokumente direkt im Documentum-Repository zu scannen und zu speichern.

"Die neue Website ist ein grosser Erfolg und hat den Service fuer alle SAG-Mitglieder bereits deutlich verbessert", sagt Kite. "Mit dem staendigen Zugang auf wichtige Informationen koennen unsere Mitglieder ihre persoenlichen, beruflichen und geschaeftlichen Routinearbeiten zu Hause erledigen und damit am Set produktiver sein."

Auf der neuen SAG-Website finden Mitglieder regelmaessig Neuigkeiten, Veranstaltungen, Antworten auf Vertragsfragen, Restbetraege und Faelligkeiten. Die Loesung wird auch von 280 SAG-Angestellten genutzt. Die SAG ueberprueft derzeit den Einsatz der Documentum-Plattform zur Unterstuetzung ihrer Online-Casting-Services sowie ihrer Anspruchs- und Rechtsprozesse.

EMC Deutschland GmbH

Die EMC Corporation (NYSE: EMC) mit Hauptsitz in Hopkinton, Massachusetts (USA), ist der weltweit fuehrende Entwickler und Anbieter von Technologien und Loesungen fuer Informationsinfrastrukturen. Unternehmen koennen auf dieser Basis mit Hilfe eines effizienten Datenmanagements den maximalen Nutzen aus ihren Informationen ziehen (www.emc2.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.