MAX! App: Heizungssteuerung via Smartphone

Applikation für iPhone und Co. unterstützt beim Energiesparen

(PresseBox) (Leer, ) Mit dem MAX! System hat das Elektronikversandhaus ELV (www.elv.de) die Heizung ins Internetzeitalter gebracht. Die Kernkomponenten des funkgesteuerten Systems sind digitale Heizkörperthermostate und ein LAN Gateway. Individuell einstellbare Heizprofile passen die Heizungssteuerung dem Komfortbedürfnis und dem Lebensrhythmus der Nutzer an und ermöglichen somit eine effiziente Heizungsregelung. Ab sofort lassen sich MAX! Installationen mit Hilfe der MAX! App per iPhone, iPad und iPod touch auch mobil aus der Ferne regeln. Die Applikation ist kostenlos im Apple iTunes Store verfügbar.

Mit dem MAX! System steht sowohl Privatanwendern als auch Service-Providern eine All-in-one-Installation für die intelligente Heizungsregelung zur Verfügung. Als Schnittstelle zwischen den MAX! Thermostaten und dem hausinternen Netzwerk fungiert das MAX! Cube LAN Gateway. Es ermöglicht die unkomplizierte Konfiguration aller angebundenen Heizungsregler. Zudem leitet das Gateway die gespeicherten Heizprofile von PC oder Laptop an die Thermostate weiter. Weiteres Energieeinsparpotenzial ermöglichen die MAX! Fensterkontakte. Sie erkennen, wenn ein Fenster geöffnet wird, und leiten diese Information an alle im Raum befindlichen Thermostate weiter. Diese senken daraufhin die Raumtemperatur ab, sodass keine Energie verloren geht. Wird das Fenster wieder geschlossen, stellen sich die Thermostate auf die vorherige Komforttemperatur zurück.

Jederzeit und von überall die Heizung regeln

Dank der MAX! App kann der Nutzer nun alle in seiner MAX! Installation befindlichen Thermostate ortsunabhängig per Webzugriff ansteuern und deren Leistung nach Bedarf einstellen. Zudem lassen sich Zeitprogramme einsehen und ändern. Die Applikation ist kompatibel für iPhone, iPad sowie iPod touch. Für eine übersichtliche und einfach zu bedienende Struktur sorgt die Einteilung nach Räumen. Neben den Steuerungsmöglichkeiten bietet die MAX! App außerdem weitere Informationen: So informiert sie über schwache Batteriestände der Thermostate oder zeigt an, ob Fenster offen oder geschlossen sind. Auf diese Weise ist der Nutzer auch unterwegs stets informiert und kann die Raumtemperatur bedarfsgerecht steuern.

Die ELV MAX! App steht unter folgendem Link im Apple iTunes Store zum Download zur Verfügung: http://itunes.apple.com/...!elv/id481997727?mt=8.
Sie ist ausschließlich zu den Installationen von ELV-Kunden kompatibel.
Die eQ-3 MAX! App kann unter http://itunes.apple.com/...!eq-3/id482014734?mt=8 heruntergeladen werden.

Weitere Informationen unter www.elv.de.

ELV Elektronik AG

ELV gehört zur ELV-/eQ-3-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern und zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit der Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungsweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert. Mit dem Leitspruch „Kompetent in Elektronik“ drückt ELV dabei die Dreifach-Kompetenz als Hersteller, Versandhaus und Verlag aus. Das Versandhaus bietet im Onlineshop mehr als 10.000 sorgfältig ausgewählte und ausführlich beschriebene Produkte sowie einen mehr als 900 Seiten umfassenden Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren. Was der weltweite Markt nicht bietet, entwickelt ELV von der Bausatzidee bis hin zum Fertigprodukt in der Zentrale in Leer. Produziert wird anschließend im eigenen Werk gemäß der Qualitätsnorm ISO 9001:2000 sowie der Umweltmanagementnorm ISO 14001. Mit dem ELVjournal, dem auflagenstärksten Fachmagazin für Elektronik in Deutschland, verlegt das Unternehmen zudem ein unverzichtbares Wissensnachschlagewerk für Amateure und Profitechniker. Weitere Informationen: www.elv.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.