Eloqua expandiert nach Deutschland

Neues Hauptquartier für das zentraleuropäische Geschäft

(PresseBox) (London, ) Eloqua, führender Anbieter von Marketing-Automatisierungslösungen zur Unterstützung des Umsatzwachstums, weitet seine europäische Präsenz auf Deutschland aus. Mit mehr als 50.000 Anwendern hat Eloqua erst kürzlich eine wichtige Marke für das Unternehmen erreicht. Eloqua operiert jetzt in 38 Ländern, davon 16 in Europa. Deutschland wird künftig Eloquas Hauptquartier für Zentraleuropa. Das neueröffnete Büro in Deutschland wird von Günter Sandmann, Eloqua Director für Zentraleuropa, geleitet. Zurzeit verantwortet er den Bereich Business Development in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Wie interessant das Thema Automatisierung in der Marketingbranche zur Zeit ist, zeigt, dass Eloqua Experince Europe, das erste internationale User Gruppen Treffen des Unternehmens, mit 120 führenden europäischen Marketingverantwortlichen schnell ausgebucht war. In Europa hat Eloqua rund 3.500 aktive User.

"Die Zeiten für Marketing-Automatisierung in Europa sind überaus positiv", sagt Bijan Bidroud, EMEA VP für Eloqua. "Innovative Marketingverantwortliche sehen in Lösungen für die Nachfragesteigerung nicht nur eine Chance Umsatz zu generieren, sondern das Wachstum auch in direkten Bezug zu den Marketingaktivitäten zu setzen."

"Die Automatisierung von Marketingprozessen ist ein wichtiges Differenzierungsmerkmal für Unternehmen und Marketingverantwortliche in Zentraleuropa", kommentiert Günter Sandmann. "Die Technologie hat sich in verschiedensten Einsatzszenarien erfolgreich bewährt, deshalb vertrauen ihr führende Unternehmen. Dennoch sind wir noch an einem sehr frühen Punkt der Adaptionskurve, so dass mit der Einführung entsprechender Lösungen ein ziemlich großer Wettbewerbsvorteil entsteht."

Eloqua ist seit fünf Jahren in EMEA präsent. Seitdem hat das Unternehmen wichtige Kunden aus unterschiedlichen Branchen gewinnen können. Zu den wichtigsten deutschen Kunden zählen die Messe München, Mettler Toledo und die Software AG. Hinzukommen 150 weitere führende europäische Unternehmen wie Reed Elsevier und Schroders.

Eloqua

Eloqua ermöglicht seinen Kunden rasantes Umsatzwachstum. Mit Eloquas Lösungen erhalten Unternehmen einen umfassenden Einblick für informierte Marketing- und Vertriebsentscheidungen, die das künftige Wachstum beeinflussen. Eloqua will, dass seine Kunden zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen der Welt werden. Tausende von Anwendern verlassen sich auf Eloqua, um Programme für das Umsatzwachstum durchzuführen, zu automatisieren und zu messen. Zu Eloquas Kunden zählen Adobe, AON, Dow Jones, ADP, Fidelity, Polycom und National Instruments. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Vienna, Virginia, mit weiteren Niederlassungen in Toronto, London, Singapore und Nordamerika. Mehr Informationen finden Sie unter www.eloqua.com, auf dem Blog It's All About Revenue, telefonisch unter +49 (0)7661 98 995 95, oder per Mail demand@eloqua.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.