CeBIT-Start: eleven stellt leistungsfähigste E-Mail-Sicherheitslösung der Welt vor

eleven informiert über integrierte E-Mail-Sicherheit in Halle 11, Stand B28

(PresseBox) (Berlin/Hannover, ) Zum Start der CeBIT 2009 hat eleven, führender deutscher E-Mail-Sicherheitsspezialist, die weltweit leistungsstärkste E-Mail-Sicherheitslösung für Unternehmen und ISPs vorgestellt. Mit mehr als 5.000 geprüften E-Mails pro Sekunde (auf G5-Standard-Hardware) ist eXpurgate 3.0 mehr als zehnmal schneller als die leistungsfähigste Wettbewerbslösung auf dem Markt. Zudem hat eleven den Funktionsumfang seiner Lösung erweitert: So bietet das Unternehmen jetzt einen vollständigen Gateway MTA sowie die neue Version ihrer Outbound-Prüfung für ISPs an. Zudem stellt eXpurgate ab sofort spezielle Versionen für SpamAssassin und Sendmail Milter zur Verfügung, um die Einbindung in bestehende Infrastrukturen weiter zu erleichtern. eXpurgate 3.0 ist als Managed Service, als Software-Lösung sowie als SDK verfügbar.

E-Mail-Sicherheit der nächsten Generation Die integrierte E-Mail-Sicherheitslösung eXpurgate 3.0 stellt die geschäftsrelevante E-Mail-Kommunikation zu jedem Zeitpunkt sicher und schützt E-Mail-Infrastrukturen lückenlos vor bekannten wie neuen Gefahren. eXpurgate 3.0 ist derzeit die weltweit mit Abstand leistungsstärkste E-Mail-Sicherheitslösung für Unternehmen. Dadurch ist eXpurgate 3.0 besonders geeignet für Unternehmen sowie ISPs und Telekommunikationsanbieter mit sehr hohem E-Mail-Aufkommen. eXpurgate 3.0 identifiziert Spam und andere Malware mit einer Erkennungsrate von deutlich über 99 Prozent und produziert keine False Positives bei individuellen E-Mails. Die False-Positive-Rate von unter 0,00001 Prozent ist die niedrigste aller verfügbaren Anti-Spam-Lösungen.

Mit dem Gateway MTA eXpurgate.Edge bietet eleven Unternehmen zudem, eine Komplettlösung zum umfassenden und lückenlosen Schutz ihrer E-Mail-Infrastruktur. eXpurgate.Edge ist ein hochleistungsfähiger Mail Transfer Agent (MTA), der an der Schnittstelle zwischen Internet und internem Netzwerk installiert wird. Die integrierte E-Mail-Sicherheitslösung eXpurgate prüft die E-Mails noch während der Einlieferung und ermöglicht die Abweisung als Spam oder Malware erkannter E-Mails noch vor der Annahme durch den E-Mail-Server. Mit Hilfe dieses Reject-Modus kann ein Großteil (über 95 Prozent) des E-Mail-Volumens bereits abgewiesen werden, bevor er die E-Mail-Infrastruktur des Unternehmens erreicht.

Cyren

eleven ist führender E-Mail-Sicherheitsanbieter aus Deutschland und bietet mit der Technologie eXpurgate einen weltweit einzigartigen Spam-Filter und E-Mail-Kategorisierungsdienst, der zuverlässig vor Spam- und Phishing-Mails schützt, potenziell gefährliche E-Mails erkennt und darüber hinaus zwischen individuellen Nachrichten und jeglicher Art von Massen-Mails unterscheidet. Zusätzlich bietet eXpurgate umfangreiche Virenschutzoptionen und eine leistungsfähige E-Mail-Firewall.

Mehr als 30.000 Unternehmen jeder Größe nutzen den eXpurgate Dienst. Täglich werden bis zu 1 Milliarde E-Mails von eXpurgate geprüft und kategorisiert. Zu den Kunden gehören neben Internet Service Providern und Telekommunikationsdienstleistern wie T-Online, O2, Vodafone und freenet zahlreiche namhafte Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, darunter Air Berlin, der Bundesverband deutscher Banken, DATEV, die Freie Universität Berlin, die Landesbank Berlin, Mazda, RTL oder die Tobit Software AG. Mehr Informationen unter http://www.eleven.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.