• Pressemitteilung BoxID 488408

Intelligentes Display gibt akustisches Feedback

(PresseBox) (Gräfelfing, ) Das 7-Zoll-Farbdisplay EA eDIPTFT70-ATP von ELECTRONIC ASSEMBLY setzt neue Maßstäbe für die Entwicklung interaktiver Bediensysteme. Es glänzt nicht nur mit brillanter Darstellung und einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten - seine eingebaute Intelligenz bietet Anwendern zudem innovative und komfortable Möglichkeiten zur Implementierung interaktiver Steuerungen. So kann beispielsweise eine virtuelle Tastatur direkt in das Grafikdisplay integriert werden. Zudem kann das Display ein akustisches Feedback an den Benutzer liefern.

Diese Merkmale erleichtern die Programmierung interaktiver Benutzeroberflächen ganz erheblich. Das virtuelle Keyboard lässt sich in Verbindung mit dem Touch Panel mit wenigen hochsprachenähnlichen Programmanweisungen auf den Bildschirm zaubern. Im Funktionsumfang dieser Tastatur ist eine "Edit Box" enthalten, mit deren Hilfe der Anwender seine Eingaben visualisieren und vor dem Abschicken gegebenenfalls korrigieren kann.

Die akustischen Fähigkeiten des Displays sind ebenfalls beeindruckend: Mit ihrer Hilfe kann der Anwender ein breites Spektrum akustischer Rückmeldungen implementieren. Die Skala der Möglichkeiten reicht dabei vom einfachen Tastenklick bis hin zu kurzen Jingles als Warn- und Statusmeldungen.

Die Programmierung gestaltet sich sehr einfach - mächtige hochsprachenähnliche Instruktionen steigern die Produktivität bei Implementierung von Lösungen und beschleunigen den Entwicklungsprozess. Beispielsweise lassen sich Linien, Bereiche und Bargraphen mit einem einzigen Befehl definieren und ausgeben. Aussehen, Größe, Platzierung und Funktion von Tasten und Schaltflächen sind ebenso im Handumdrehen definiert.

Darüber hinaus bietet das EA eDIPTFT70-ATP eine Vielzahl weiterer Merkmale, die eine komfortable Programmierung und eine anspruchsvolle Bildgestaltung unterstützen. Beispielsweise verfügt das Display über einen integrierten Flash-Speicher, in welchem sich Fonts, Bilder, Animationen oder Makros ablegen lassen. Acht Fonts sind bereits vordefiniert; sie können über verschiedene Parameter skaliert und variiert werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, TrueType-Fonts zu importieren. Messwerte lassen sich über vordefinierte virtuelle Analoginstrumente anzeigen; diese Instrumente lassen sich in einem weiten Rahmen den Anforderungen des Anwenders anpassen. Über ebenfalls integrierte Makropages und Stringtables kann der Anzeigeinhalt auf komfortable Weise mehrsprachig gestaltet werden - wichtig für Anwendungen in Geräten, Maschinen und Anlagen, mit denen Exportmärkte bedient werden sollen.

Zum Einstieg in Entwicklungsprojekte mit dem EA eDIPTFT70-ATP ist ein Evaluation Kit lieferbar. Über eine USB-Schnittstelle kann dieses an einen Rechner angeschlossen werden, auf dem die eigentliche Softwareentwicklung stattfindet.

Die Integration des intelligenten Displays in eine Geräte- oder Anlagensteuerung gestaltet sich technisch sehr einfach. Für die Kommunikation mit dem System stehen drei verschiedene Schnittstellen zur Verfügung. Für die Energieversorgung wird nur eine einzige Spannung benötigt. Eine Einbaublende ist als Zubehör lieferbar. Im Lieferprogramm befinden sich 6 weitere Displays ab 3,2".

Weitere Merkmale:

- TFT-Grafikdisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung
- Auflösung 800 x 480 Pixel, 16 Bit (65.536 Farben)
- 8 vordefinierte Fonts, TrueType-Fonts importierbar
- Steuerung über hochsprachenähnliche Instruktionen und Makros
- Virtuelles Keyboard im Instruktionssatz enthalten
- Komfortable Entwicklungsumgebung
- Analoges Touch Panel mit variablem Raster
- 8 digitale Eingänge und ebenso viele Ausgänge
- 2 Analogeingänge
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer