ElcomSoft rettet Firefox, Safari, Opera und Chrome Passwörter mit Leichtigkeit

(PresseBox) (Moskau, Rußland, ) ElcomSoft Co. Ltd. aktualisiert Elcomsoft Internet Password Breaker, das Password Recovery Tool zur Rettung von gecacheten Passwörtern, die in einer Vielzahl von Email Clients und Webbrowsern gespeichert werden. Das neue Aktualisierung fügt Mozilla Firefox, Apple Safari, Google Chrome und Opera Webbrowser zur Liste der unterstützten Applikationen hinzu, zusätzlich zu schon unterstützten Microsoft Internet Explorer, Outlook Express, Outlook, Windows Mail, und Windows Live Mail.

Hintergrund

Nur vor ein paar Jahren genießte Microsoft Internet Explorer in seinen verschiedenen Versionen deutliche 90 Prozent des Markts. Jetzt hat der Markt sich verändert. Statistik, die im September 2010 gesammelt wurde, zeigt, dass während Internet Explorer immer noch circa 46 Prozent des Markts hat, holt Mozilla Firefox mit circa 29 Prozent nach. Opera, Safari und Chrome Webbrowser zusammen machen gegen 18 Prozent des Markts, während der Rest den Mobile Browser gehört.

Vor einiger Zeit war eine Freigabe der Passwort Recovery Anwendung zur Wiederherstellung der Passwörter, die in Microsoft Internet Explorer gespeichert werden, genug, um die meisten Menschen zu befriedigen. Im Jahre 2010 ist es nicht mehr genug. ElcomSoft fühlte die Notwendigkeit, eine seiner populärsten Passwort-Recovery-Applikationen mit Unterstützung von anderen Webbrowsern zu aktualisieren, von denjenigen Webbrowsern, die heutzutage einem deutigen 47% Marktanteil entsprechen.

"It was easy to break into those Web browsers' password storage", says ElcomSoft leading IT security specialist, Andy Malyshev. "Compared to all the trouble we had breaking into Internet Explorer 8 protected storage, these were a piece of cake".

"Es war einfach, in diese Web-Browsers Passwort-Speicherung zu durchdringen", so ElcomSofts führender IT-Sicherheit Experte, Andy Malyshev. "Im Vergleich zu all der Mühe, die wir beim Durchdringen in die geschützte Speicherung von Internet Explorer 8 hatten, waren diese wie ein Kinderspiel."

Da Internet Explorer 7 und 8 hat ein verbessertes Sicherheitsmodell, wo jedes Bit der Information mit der URL einer zugehörigen Webseite verschlüsselt wird, ist es fast unmöglich, Passwort-Informationen zu zugreifen, ohne zu wissen, welchen genauen Web-Adressen es gehört. Neulich hinzugefügte Webbrowser haben einfache Passwort-Speicherung-Systeme, so dass das Durchdringen eine entspannende Übung ist.

Über Elcomsoft Internet Password Breaker

Elcomsoft Internet Password Breaker stellt sofort Login- und Passwort-Informationen wieder her, die in einer Vielzahl von Applikationen gespeichert werden, einschließlich populärer Email Clients und Web-Browser. Außerdem, können gecachete Logins und Passwörter, vorausgefüllte Formulare und AutoComplete Informationen aus Browser-Cache oder geschützte Speicherung extrahiert werden.

Die neue Version fügt vier populäre Web-Browser zur Liste unterstützter Applikationen hinzu, einschließlich Mozilla Firefox (*), Apple Safari, Google Chrome und Opera, indem das Programm gegen 93% des Markts von Web-Browsern deckt (laut Daten von September 2010).

"ElcomSoft hat sich dafür eingesetzt, den Web-Benutzern die fortgeschrittenen, vollkommenen Lösungen zur Verfügung zu stellen", sagt Vladimir Katalov, ElcomSoft CEO über die neue Aktualisierung. "Die Anfangsversion bot die Bequemlichkeit des One-Click-Zugangs zu den versteckten Informationen, die in den meisten von Microsoft produzierten Email Clients und Webbrowser Versionen gespeichert wurden. Jetzt bietet ElcomSoft einen echten One-Click-Zugang zu Login- und Passwort-Informationen an, die in Firefox, Safari, Chrome und Opera Browser gecachet werden."

Von heute an ist Elcomsoft Internet Password Breaker in der Lage, sofort Kontoinformationen, Logins, Passwörter und zwischengespeicherte Formulare in Microsoft Outlook, Outlook Express, Windows Mail und Windows Live Mail, allen Versionen von Internet Explorer bis Version 8, Apple Safari, Google Chrome, Mozilla Firefox (*) und Opera Web-Browser wiederherzustellen.

Darüber hinaus macht Elcomsoft Internet Password Breaker es einfacher, zwischen unterstützten Web-Browsern zu migrieren. Dank der Bequemlichkeit der Nutzung der zwischengespeicherten Formularen, erinnert das Tool Nutzer an einige ihrer Login- und Passwort- Informationen, die schon lange her vergessen werden können.

(*) Falls Mozilla Firefox ein Master-Passwort zum Schutz der Passwort-Speicherung hat, soll Master-Passwort vor dem Zugriff auf zwischengespeicherte Informationen bekommen werden. Elcomsoft Distributed Password Recovery kann verwendet werden, um Firefox Master-Passwörter wiederherzustellen.

Elcomsoft Internet Password Breaker unterstützt 32-Bit und 64-Bit Versionen von Windows 2000, XP, Windows Server 2003 und 2008, Windows Vista und Windows 7. Eine herunterladbare Test-Version von Elcomsoft Internet Password Breaker ist auf http://www.elcomsoft.com/ verfügbar.

Weitere Informationen im Anhang!

ElcomSoft Co. Ltd.

ElcomSoft Co. Ltd. hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen und Privatanwendern zuverlässige Applikationen zur Validierung und Rettung von Passwörtern an die Hand zu geben. Seit der Unternehmensgründung 1990 hat sich ElcomSoft einen weltweiten Kundenstamm geschaffen. So wird die Software in den meisten der Fortune 500 Unternehmen, in vielen militärischen Einrichtungen sowie von Regierungen und führenden Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern eingesetzt. ElcomSoft ist Mitglied der Russian Cryptology Association (RCA), des Computer Security Institute, der Association of Shareware Professionals (ASP) und ist Microsoft Certified Partner (Independent Software Vendor Partner, ISV). Mehr auf http://www.elcomsoft.com/


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.