Kontrolle für Fluoreszenz-Displays

Familie von Treiber-ICs erleichtert Ansteuerung

(PresseBox) (München, ) Eine Familie von Treiber-ICs von Princeton Technology für die weit verbreiteten Vakuum-Fluoreszenzanzeigen (Vacuum Fluorescence Displays - VFDs) hat Elatec vorgestellt. Dazu zählen einfache VFD-Treiber-ICs, VFD-Controller-ICs sowie Character Driver/Controller ICs. VFDs findet man in zahllosen Hausgeräten (z. B. weiße Ware), im Audio-/Videobereich (DVB), in der Medizintechnik sowie in Anzeigen in Kraftfahrzeugen (Radio, Telematik, Klima). Zu ihren Vorteilen insbesondere gegenüber LCDs zählen ein großer Temperaturbereich, große Blickwinkel und eine hohe Lebensdauer. Außerdem benötigen VFDs keine Hintergrundbeleuchtung.

Ein Beispiel aus der Familie von VFD-Treiber-ICs von Princeton ist der PT6315, ein Controllerbaustein mit 16 Segment-Ausgängen, 4 Grid-Ausgängen, 8 Segment/Grid-Ausgänge, einem Bildspeicher sowie einer Key-Scan-Schaltung (16x-2-Matrix). Der Chip braucht keine externen Widerstände an den Treiberausgängen, besitzt ein serielles Interface für Clock, Data Input, Data Output, Strobe Pins und ist in einem LQFP-Gehäuse mit 44 Pins untergebracht.

Elatec Group

Elatec ist ein Entwickler von RFID-Lesesystemen und ein hochspezialisierter Distributor für Halbleiter, industrielle Rechnersysteme, Display-Technologien und -Lösungen. Elatec verfügt neben der Zentrale in München über neun Vertriebs- und Marketingbüros und liefert eine breite Produktpalette von führenden Herstellern an alle Marktsegmente der Elektronikindustrie. Weitere Informationen über Elatec finden Sie unter www.ElatecWorld.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.