Technische Dokumentation und Autorenunterstützung in einem System

(PresseBox) (Berlin, ) Die Ekumo GmbH integriert die Terminologieverwaltung von acrolinx vollständig in ihr webbasiertes Redaktionssystem Ekumo. Die Anwender profitieren von einer einheitlichen Oberfläche und müssen nicht mehr zwischen zwei Systemen wechseln, wenn sie auf autorisierte Terme zugreifen. Um den Freigabeprozess mit mehreren Personen zu beschleunigen, realisiert Ekumo einen Workflow, der die einzelnen Schritte steuert - vom Vorschlag eines Terms über dessen Freigabe und Validierung bis hin zur Übersetzung. Ekumo führt diese Integration in Zusammenarbeit mit der MAN Nutzfahrzeuge AG durch. Der Nutzfahrzeughersteller erstellt mit den beiden Produkten seine Technische Dokumentationen.

Autorenunterstützung ist essentiell für die Nutzung von Synergieeffekten im Redaktionsprozess und für die Einsparung von Übersetzungskosten. Sie sorgt vor allem dafür, dass Begriffe konsistent verwendet werden und erleichtert somit auch das Lesen und Verstehen von Bedienungsanleitungen und anderen Produktdokumentationen. Führender Anbieter von Systemen zur Terminologieprüfung ist die acrolinx GmbH mit ihrem Produkt acrolinx IQ(TM) .

Ekumo integriert nun acrolinx IQ(TM) in die Oberfläche seines webbasierten Redaktionssystems. Bisher gab es bereits eine Schnittstelle zwischen den beiden Systemen. Die jetzt realisierte Integration sorgt dafür, dass der Redakteur die Funktionen des Redaktionssystems und der Terminologieverwaltung unter einer Oberfläche nutzen kann. So kann er direkt während der Texterstellung aus dem Online-Editor von Ekumo auf die autorisierten Terme zugreifen bzw. seinen Text validieren lassen.

Dabei wird der Text auf verbotene Terme geprüft und dem Autor ein erlaubter Term vorgeschlagen. Neue Terme können vom Autor beim Terminologen beantragt werden, der sie dann nach Prüfung zur Verwendung freigibt und deren Übersetzung beauftragt. Sie stehen anschließend wiederum bei der Textvalidierung zur Verfügung.

Diesen umfangreichen Prozess, an dem mehrere Personen beteiligt sind, bildet Ekumo auch in Form eines automatisierten Workflows ab, der ebenfalls vollständig in einer Oberfläche abläuft.

Über acrolinx GmbH

acrolinx beschäftigt sich mit der Optimierung und Qualitätssicherung technischer Texte. Das Unternehmen ging 2002 aus dem Sprachtechnologie Labor des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz (DFKI) hervor. acrolinx® IQ ist die einzige integrierte Lösung für Aufbau, Verwaltung und Prüfung von Terminologie und Sprache. Die Software unterstützt die Redakteure durch Integrationen in ihre Arbeitsumgebung sehr effizient. Weltweit vertrauen mehr als 10.000 Anwender in Branchen wie IT, Automotive, Software und Maschinebau auf acrolinx. Zu den Nutzern zählen unter anderem Motorola, IBM, Grohe, Philips, SAP, SEW Eurodrive, Siemens und SWIFT. Neben der Zentrale in Berlin unterhält acrolinx Niederlassungen in den USA und Japan. Weitere Informationen unter: http://www.acrolinx.com

Ekumo GmbH

Die Ekumo GmbH hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung des gleichnamigen Redaktionssystems für die Technische Dokumentation spezialisiert. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin wurde Ende 2009 als Spin-Off der Digiden GmbH gegründet. Zuvor hat ein ausgewiesenes Team gemeinsam mit Experten aus der Praxis und Wissenschaft bereits mehr als sieben Jahre in die Produktentwicklung investiert. Ekumo ist das komplett onlinebasierte Redaktionssystem und beinhaltet alle Funktionen, die für das Erstellen, Bearbeiten, Organisieren, Prüfen und Veröffentlichen Technischer Dokumente und komplexer Produktinformationen notwendig sind. Von der integrierten Autorenumgebung bis zur mehrsprachigen Publikation bildet Ekumo sämtliche Workflows ab. Insbesondere Unternehmen mit mehreren verteilten Standorten und Zulieferern profitieren von dem Collaboration-Ansatz. Sie alle können auf den aktuellen Stand von Informationen ohne Zeitverzögerung zugreifen.

Weitere Informationen unter http://www.ekumo.de bzw. per e-Mail: info@ekumo.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.