ekm touch - das erste Touchscreen-Bestellsystem für Messeaussteller

ekm touch im Einsatz auf der TrendSet in München bei Kwoka Floristik

(PresseBox) (Ottobrunn, ) Erstmalig auf der TrendSet in München wird auf dem Stand von Kwoka Floristik Handels GmbH aus Landshut das einzigartige Ordersystem ekmtouch präsentiert.

Auf den ersten Blick weckt ein großer Touchscreen die Neugierde der Messebesucher. Der Besucher wird über diesen Screen eingeladen das Angebotsspektrum des Ausstellers virtuell kennenzulernen und mit wenigen "Touchs" die gewünschte Ware zu ordern.

Dabei blättert der Kunde am Touchscreen im Produktkatalog. Entweder durch Tippen und Ziehen oder über Schaltflächen. Durch Antippen eines Produktes werden Bilder und Details, wie Preise und Verfügbarkeiten, zum Artikel sowie mögliche Varianten angezeigt. Im nächsten Schritt kann das Produkt in gewünschter Menge und Art einer Merkliste hinzugefügt werden. Die Merkliste kann jederzeit abgeändert werden und zu guter Letzt als Angebot oder Auftragsbestätigung ausgedruckt werden.

Der Kunde erlebt mit ekmtouch eine einzigartige Produktpräsentation und wird interaktiv in den Bestellprozess eingebunden, was zu einer Steigerung der Kundenbindung führt. Die intuitive Benutzerführung gewährleistet auch bei unerfahrenen Anwendern eine hohe Akzeptanz und die ansprechende Oberfläche lädt zum Stöbern ein.

Mit ekmtouch wird das Produktsortiment in anspruchsvollem Design in Szene gesetzt und der Bestellprozess wird entscheidend vereinfacht. Der Messeerfolg wird gesteigert durch:

- Mehr Messekontakte: ekmtouch weckt die Aufmerksamkeit von potentiellen Kunden.
- Mehr Umsatzpotential: ekmtouch fördert Verkaufsgespräche und erleichtert Bestellungen und Beratung am Messestand
- Kostenersparnis: Manuelles Erfassen von Bestellungen entfällt. Automatische Datenübertragung an das bestehende Warenwirtschaftssystem
- Erlebnisfaktor: durch die interaktive Einbindung des Besuchers bleibt der Messebesuch in positiver Erinnerung

Der Aufwand für das System ist vergleichsweise gering. Vom bestehenden Produktkatalog wird vor der Messe ein digitaler Katalog erstellt. Das System ist direkt mit einer Datenbank verbunden, so dass die Produkte des Kataloges lediglich mit dieser verlinkt werden müssen. Die Datenübertragung zwischen der Datenbank auf der Messe und dem betriebsinternen System erfolgt, jeweils vor und nach der Messe, über vorprogrammierte Schnittstellen innerhalb weniger Minuten. Manuelle Eingaben entfallen und der administrative Aufwand für die Messe reduziert sich auf ein Minimum.

EKM EDV-Systeme GmbH

Die Firma EKM EDV-Systeme GmbH wurde 1991 gegründet, mit dem Ziel Soft- und Hard-warelösungen für den Mittelstand anzubieten. Mit sicherem Gespür für die Anforderungen des IT-Marktes wurde die Produktpalette permanent erweitert und angepasst.

So begann EKM vor 8 Jahren mobile Lösungen zu entwickeln. Das Potential dieses Marktes erkennend, wurden sukzessive Standardsysteme für die mobile Auftragserfassung, mobile Inventur und Lagerlogistik entwickelt. Den durchschlagenden Erfolg brachte das Modul ekmmobile order, welches speziell für den Einsatz im Außendienst und auf Messen entwickelt wurde.

Als Neuheit präsentiert EKM seit kurzem ekm touch, das Touchscreen-Bestellsystem für Messeaussteller.

Service am Kunden hat für uns höchste Priorität. Denn unser Ziel langfristig zufriedene Kunden. Unter Komplettbetreuung verstehen wir umfangreiche Beratung, Integration der Systeme in die bestehende EDV-Landschaft sowie professionellen Support. Einen besonderen Service genießen unsere Kunden, wenn sie unterwegs sind. Denn durch den Einsatz einer speziellen Software, ist der Fernzugriff direkt auf alle mobilen Endgeräte möglich.

Aufgrund der hohen Innovationskraft wurde die Produktlinie ekmmobile von der Initiative Mittelstand als Innovationsprodukt 2008 in der Kategorie -mobile- ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.